Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Drei Verletzte und 250.000 Euro Schaden bei Brand
30.11.2012 - 08:29
Ein Brand eines Landwirtschaftlichen Anwesens im oberallgäuer Überbach hat drei Verletzte und Schaden von rund 250.000 Euro gefordert.
Aus bislang ungeklärter Ursache entfachte ein Brand im landwirtschaftlichen Anbau des Gebäudes. Aus einem Schwelbrand entstand ein Vollbrand des Dachstuhls. Der Brand konnte lange Zeit nicht vollständig abgelöscht werden, ein Betreten des Gebäudes und Ermittlungen zur Brandursache waren dadurch bislang nicht möglich. Der Schaden wird auf etwa 250.000 Euro geschätzt. Ein auf einem Nachbargrundstück stehender Gastank konnte von der Feuerwehr gesichert werden.

Video & Bildquelle: new-facts.eu

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum