Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Lkw-Fahrer zu lange unterwegs
25.02.2013 - 12:17
Bei der Schwerverkehrskontrolle wurde ein niederländischer Sattelzug am Allgäuer Tor kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer im Kontrollzeitraum mehrmals die Tageslenkzeit massiv überschritt.
Einmal überzog er die Lenkzeit von max. zehn Stunden um rund drei Stunden. Deshalb wurde eine Sicherheitsleistung gefordert und die Weiterfahrt bis zum Erbringen der Sicherheit unterbunden. Erst nachdem der Fahrer die Sicherheit hinterlegte konnte er seine Fahrt rund zwei Stunden später fortsetzten.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum