Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Donnerstag, 9. März 2017

Betrügerische Terrassenreiniger im Allgäu unterwegs

Frau zahlt für 45-minütige Terrassenreinigung 1.800 Euro

Zwei bisher unbekannte Tatverdächtige boten am Mittwoch, gegen 12 Uhr, einer 43-jährigen Frau aus dem oberallgäuer Dietmannsried Reinigungsarbeiten mit einem Dampfstrahler für Terrasse, Einfahrt und einen Weg an ihrem Anwesen in der Jahnstraße an. Die Dame ging auf das Angebot ein. Jetzt ermittelt allerdings die Polizei.

Nach ca. 45 Minuten beendeten die beiden Männer, die nach derzeitigem Stand der Ermittlungen mit einem Kleinbus unterwegs waren, ihre Arbeit und verlangten dafür 1.800 Euro. Nachdem die Dame das Geld nicht zu Hause hatte begleiteten die beiden Tatverdächtigen sie zur Raiffeisenbank, wo sie das Geld ausgehändigt bekamen.

Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen, da die bezahlte Summe offensichtlich in einem auffälligen Missverhältnis zur erbrachten Leistung steht.

Zeugen dieses Falls, aber auch Zeugen, welchen eine gleichgelagerte Leistung angeboten wurde, werde gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 zu melden. (PI Kempten)

 

 

 


Tags:
terrassenreinigung allgäu betrug polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Autofahrer betrunken und unter Drogeneinfluss unterwegs - Mehrere Anzeigen wegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
Am Donnerstag konnte gegen 01 Uhr nachts von der Streife ein driftender Pkw-Lenker auf einem Parkplatz am Gipsmühlweg in Schwangau festgestellt werden. Bei der ...
Grenzpolizei stellt gesuchte Personen fest - Festnahme, Fahndungsausschreibung und mehrfach illegaler Aufenthalt
Bei einer Kontrolle des grenzüberschreitenden Busverkehrs wurden als Resultat der nächtlichen Kontrolle vier Strafanzeigen wegen illegalen Aufenthaltes und ...
Polizeibeamter schnappt in der Freizeit Ladendieb - Verdächtiger entwendet mehrere Lebensmittel
Am Dienstag, 25.02.2020, gegen 14:40 Uhr, befand sich ein Polizeibeamter in seiner Freizeit im Bereich der Maximilianstraße in Memmingen. Plötzlich nahm er ...
Rodelunfall bei Buchenberg - 6-Jähriger bleibt bewusstlos am Boden liegen
Am Mittwoch, 26.02.2020, ereignete sich gegen 13:40 Uhr ein Rodelunfall im Skigebiet Eschach. Ein 16-jähriger Schlittenfahrer fuhr mit seiner Begleitperson auf ...
Unbekannte beschädigen PKWs in Sonthofen - Außenspiegel von zwei Autos abgerissen
Unbekannte sind in der Nacht von gestern auf heute im Bereich der Goethe- und Martin-Luther-Straße umhergezogen und haben in sinnloser Vorgehensweise zwei geparkte ...
Frau nach Faschingsumzug in Ettringen umgerannt - 68-jährige von mehreren Personen umgerannt und ins Krankenhaus eingeliefert
Auf dem Nachhauseweg vom Faschingsumzug in Ettringen wurde eine 68-jährige Dame in der Siebnacher Straße von mehreren Personen, die von links aus einer ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
Alicia Keys
Underdog
 
Madcon
Glow
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum