Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Autobahn A7 im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Freitag, 1. Juni 2018

A7 wegen Unfall bei Dietmannsried eine Stunde gesperrt

Ein 22-Jähriger befuhr gestern Mittag die A7 in Richtung Norden. Kurz nach der Anschlussstelle Dietmannsried kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen ab und prallte in die Mittelschutzplanke. Durch diesen Zusammenstoß wurde sein linkes, hinteres Rad herausgerissen.

Der 22-Jährige schleuderte deshalb über 100 Meter weit quer über die Fahrbahn und kam schlussendlich entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stehen.

Ein weiterer Pkw-Fahrer musste dem 22-Jährigen ausweichen und prallte ebenfalls in die Mittelschutzplanke. Der 22-Jährige wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Da der Rettungshubschrauber auf der Fahrbahn landete und aufgrund des Trümmerfelds, musste die A7 für ca. eine Stunde vollgesperrt werden. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

 


Tags:
a7 unfall allgäu polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julian le Play
Team
 
Westernhagen
Weil Ich Dich Liebe
 
Ilse Delange
Changes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum