Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Dienstag, 20. August 2019

10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Dietmannsried

Am Nachmittag des 19.08.2019 bog eine 87-Jährige Autofahrerin von der Straße Am Inselweiher nach links in die Heisinger Straße ab. Ein auf der Heisinger Str. ortsauswärts fahrender 51-jähriger Autofahrer bremste - obwohl er sich auf der Vorfahrtstraße befand - vorsichtshalber ab und blieb sogar stehen.

Die Autofahrerin lenkte links ein, fuhr in einem Bogen gegen das Heck des wartenden Autos und anschließend über den Gehweg, wo sie einen Zaun durchbrach und von einem Baum abgebremst wurde. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 10.000 Euro. Die Heisinger Str. war für ca. eine Stunde komplett und weitere 45 Minuten halbseitig gesperrt.
(VPI Kempten)


Tags:
unfall abbiegen vorfahrt bremsen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alexandra Stan
Lemonade
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
 
Whitney Houston
I´m Every Woman
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum