Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hubschrauber auf dem Weg zur Rettung
(Bildquelle: Bergwacht Sonthofen)
 
Oberallgäu - Burgberg
Donnerstag, 26. April 2018

Bergrettung am Burgberger Hörnle

Zwei Kemptner mussten gerettet werden

Ein Pärchen (21 und 22 Jahre) aus Kempten wollte nachmittags das Burgberger
Hörnle über wegloses Gelände besteigen. Schlussendlich kamen sie nicht mehr weiter und mussten von der Bergwacht gerettet werden.

Hier kamen sie dann im felsdurchsetzten Steilgelände nicht mehr weiter und auch der Rückwegerschien zu gefährlich. Darum wurde gegen 18.00 Uhr ein Notruf abgesetzt und die Bergwacht Sonthofen alarmiert. Aufgrund der sich verschlechternden Wetterverhältnisse und der akuten Situation wurde die Rettung per Hubschrauber ca.100 Meter nordseitig unter dem Gipfel mit einer Seilwindenaktion durchgeführt.

Da es sich nicht um einen medizinischen Notfall gehandelt hat, kommt die Krankenversicherung nicht für die Hubschrauberrettung auf.

 


Tags:
bergwacht hubschrauber allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schreiner stürzt in Lechbruck von Leiter - 55-jähriger Mann ins Krankenhaus geflogen
Am Vormittag des 05.12.2019 kam es in Lechbruck in der Schongauer Straße zu einem Arbeitsunfall in einem Mehrfamilienhaus. Ein Schreinermeister war damit ...
32-Jähriger stürzt bei Arbeitsunfall in Immenstadt - Rettungshubschrauber fliegt Mann mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus
Am Montag, gegen 12.00 Uhr, befand sich ein 32-Jähriger Zimmerer auf dem Dachstuhl eines Neubaus am Kalvarienberg und war mit Arbeiten beschäftigt. ...
Vermisste Frau aus Thalhofen aufgefunden - 81-Jährige lag in einem Kiesbett an der Wertach
Am Donnerstagvormittag wurde von Angehörigen eine 81-jährige Frau als vermisst gemeldet. Sie war zuletzt am Vorabend gesehen worden und mit einem Rollator und ...
Mann (58) stürzt in Blaichach aus 2,70 m Höhe - Rettungshubschrauber fliegt Mann mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus
Am Montag gegen 14.00 Uhr führte ein 58-Jähriger in einem Waldstück bei Hofen Holzarbeiten durch. Hierbei stürzte er alleinbeteiligt von ...
Mann (29) stürzt bei Mittelberg 400 Meter in die Tiefe - Bergtour auf den Widderstein endet tödlich
Ein 29-jähriger Wanderer verunglückte bei einer Bergtour im Bereich der Inneren Widdersteinalpe tödlich. Am 16.11.2019 wollten zwei Wanderer eine Bergtour ...
Gleitschirmflieger verfängt sich in Hindelanger Bäumen - Hintersteiner Bergwacht befreit 46-Jährigen
Gestern Nachmittag gegen 14.00 Uhr startete ein 46-jähriger Gleitschirmflieger zu seinem Flug im Bereich der Willersalpe. Wegen turbulenter Thermik geriet ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hunger
Gravity
 
Savage Garden
Break Me Shake Me
 
Linkin Park
Talking to Myself
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum