Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Grünten (1.738 Meter) im Oberallgäu (Archivfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Burgberg
Montag, 3. März 2014

Navigationsgerät falsch bedient

Autofahrer steckt am Grünten bei Burgberg fest

Ziemlich überrascht durfte ein Autofahrer im Oberallgäu gestern am späten Abend gewesen sein, als ihn sein Navigationsgerät immer tiefer in den Wald am Grünten führte. Ihn konnte nur noch der Abschleppdienst befreien.

Nach einem Freizeitaufenthalt in Sonthofen machte sich der 21-jährige Oberallgäuer auf den Nachhauseweg und stellte hierfür in seinem Navigationsgerät vermeintlich das entsprechende Ziel ein. Dass er aber dabei versehentlich eine falsche Eingabe tätigte, bemerkte er zunächst nicht und folgte blind den Anweisungen des Geräts.

Erst als er mehrere Kilometer einer stark ansteigenden und im Wald verlaufenden Straße gefolgt ist, äußerte er gegenüber seiner auf dem Beifahrersitz sitzenden Freundin, dass ihm diese Strecke irgendwie unbekannt vorkomme. Schließlich endete die Fahrt durch unbekanntes Gelände im Tiefschnee nahe der Dreiangelhütte unterhalb des Grüntens. Seinen letzten Ausweg sah der Fahrer in der Verständigung der Polizei, die dann einen Abschleppdienst zur Fahrzeugbergung vermittelte.

Mit Schneeketten im Gepäck konnte dieses Unternehmen zum feststeckenden Fahrzeug fahren, es aus dem Schnee befreien und das sichtlich erleichterte Pärchen wieder auf den richtigen Heimweg lotsen. Ob sie dann eher der mündlichen Wegbeschreibung der Polizeibeamten oder dem Gerät noch eine Chance gaben ist nicht bekannt.


Tags:
navigationsgerät grünten wertach falscheingabe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter - Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt
Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine ...
ESV Kaufbeuren holt fünf Punkte am Wochenende - Erste Niederlage für den ERC Sonthofen in der Verzahnungsrunde
Der ECDC Memmingen konnte am Wochenende zwei Siege einfahren (einen davon nach Verlängerung) und bleibt weiterhin an der Tabellenspitze. Genauso wie der ECDC ...
Stadtpark Kempten wird wieder geöffnet - Offizielle Eröffnung am 7. Februar
"Seit einigen Wochen zeigt sich der Kemptener Stadtpark wieder ohne Bauzaun. Er hat ein neues Gesicht und künftig zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten, auch im ...
Sicher nach Hause mit dem Anrufsammeltaxi - Erweiterung des Angebots im südlichen Oberallgäu
Im südlichen Oberallgäu verkehren in den Abendstunden oft keine regulären Buslinien mehr wegen mangelnder Auslastung - wer dennoch nach einem Abend mit ...
Allgäuer Teams starten in Meister-und Verzahnungsrunde - ESV Kaufbeuren will weiter nach oben
In der Oberliga Süd startet an diesem Abend die Meisterrunde. Mit dem Hauptrundenmeister ECDC Memmingen sind auch noch der EV Füssen und der EV Lindau aus der ...
Polizei veröffentlich Liste der "Schlepper Flashmops" - Keine massive Verkehrsbehinderungen ausgelöst
Die Fahrten erfolgten teilweise unter der Kundgabe politischer Ziele, sind zum größten Teil allerdings ohne massivere Verkehrsbehinderungen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roachford
This Generation
 
Hozier
Almost (Sweet Music)
 
Nana
Lonely
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum