Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Kletterwand auf dem Kreuzfahrtschiff Allure of the Seas
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Burgberg
Dienstag, 12. Januar 2016

Freizeitangebote an Bord von Kreuzfahrtschiffen nahzu grenzenlos

Von der Kletterwand bis zum klassischen Butlerservice

Radio AllgäuHit & In Via Reise & Kreuzfahrt nehmen Sie in dieser Woche mit an Bord der schönsten Luxusschiffe dieser Welt. Noch bis zum Freitag präsentieren wir Ihnen im Rahmen der “Woche der Kreuzfahrt“ alles Wissenswerte über den grossen Trend der Kreuzfahrten, über erlebnissreiche und abenteuerliche Routen, über Fluss-, Hochsee- oder Expeditionskreuzfahrten. Wer schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht hat, der weiss, welche Faszination dahinter steckt, für jede Menge Abwechslung ist dabei gesorgt. Viele Ausflüge und Leistungen können auch bereits im Vorfeld dazugebucht werden.

Wichtig ist es, so die Reiseexperten der In Via Reise & Kreuzfahrt GmbH in Burgberg, sich im Vorfeld einer Reise zu überlegen, welche Leistungen im Reisepreis enthalten sein sollen. Ein Trend hin zu all-inclusive ist dabei nicht festzustellen, sagt Reiseexpertin Ilona Prochaska. Das sieht man vor allem bei den beiden beliebten Schiffen AIDA oder der TUI „Mein Schiff“:

Ich denke es hat beides seine Kunden, wer AIDA Fan ist, der wird es allerdings auch immer bleiben. Denn die Preise sind human, egal ob an der Bar oder im Kaffee, das ist so, wie wenn ich hier irgendwo hingehe. Man kann bei AIDA auch Getränkepakete dazubuchen, was Sinn macht, um nicht am Ende eine böse Überraschung zu erleben. Auf der TUI "Mein Schiff" haben Sie eben all-incusive dabei, das find ich halt angenehmer.

Grundsätzlich ist bei einer Kreuzfahrt die Vollpension im Reisepreis inkludiert. Je nach Paket können dann Spezialitäten-Restaurants oder Getränke-Pakete vorab dazugebucht werden. Einige Reedereien dagegen bieten ausschließlich all-inklusive an, neben der TUI „Mein Schiff“ beispielsweise auch die „Regent Sevens Seas“ oder die „Azamara“. Wer`s ganz exquisit haben möchte, bucht einen Butler-Service dazu, erklärt Geschäftsführer Alexander Huber:

Butler-Service haben wir auf sehr wenigen Schiffen im Suitenbereich, wie bei Cunard zum Beispiel. Der kommt dann auch gleich mal, stellt sich als Butler vor, erklärt einem erst mal die ganze Kabine, fragt, ob man etwas spezielles im Bad oder in der Minibar haben möchte. Er ist einfach da und fragt am nächsten Morgen, ob das Kopfkissen weich genug ist. Die Butler haben übrigens auch in England die klassische Butlerschule besucht und wissen genau, was sie tun.

Das Leben auf dem Schiff, kombiniert mit sehenswerten Ausflügen, ergibt das perfekte Urlaubsprogramm, so Huber. Der große Vorteil liegt eben darin, dass man auf einer einzigen Reise gleich mehrere Möglichkeiten an den verschiedensten Orten hat.

Man legt morgens an, frühstückt, geht dann von Bord, macht einen geführten oder eigenen Ausflug, kommt wieder zurück, nimmt einen Willkommensdrink, schaut noch beim Auslaufen zu und geht schön Abendessen, eben wie im Hotel eigentlich auch.

Auch die Ausflugsprogramme, die für die einzelnen Kreuzfahrten angeboten werden, können im Vorfeld bereits dazugebucht werden. Allerdings, so Alexander Huber, sollte man sich hier vorher auch mit den Reisezielen etwas mehr vertraut machen, um zu wissen, was man unbedingt sehen möchte:

Mein Vorschlag wäre, die ganze Sache ganz entspannt anzugehen. Wenn ich z.B. die Hurtigruten mache, ich muss am Nordcap gewesen sein, das buch ich vorab, ich will eine Walsafari machen, auch die buch ich vorab, also nur das alles, was ich wirklich unbedingt sehen will. Alles andere würde ich dann immer vor Ort dazubuchen.

Bei einigen hochwertigen Reedereien sind Ausflüge auch bereits im Reisepreis inkludiert. Zum Bordalltag gehören aber genauso auch die vielen Freizeitangebote an Bord. Vom Orchester über Musical- und Broadway-Produktionen bis zum Alleinunterhalter ist alles vertreten, dazu umfangreiche Programme für Kinder und Jugendliche.

Die Tage auf See verlaufen wie im normalen Hotel der entsprechenden Kategorie, ich hab meinen Pool und meine Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Das kann jeder eben selbst gestalten, je nachdem wie die Angebote an Bord sind. Man kann sich auch den ganzen Tag mit Essen beschäftigen, wenn man will.

So bieten sich für jeden Reisetyp neben den passenden Schiffen auch die passenden Verpflegungsmöglichkeiten, eben je nach Bedarf.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Möglichkeiten an Bord
 
       
 
               


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Reisen Kreuzfahrt AIDA TUI Mein Schiff



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Zwei schwere Aufgaben für den ERC Sonthofen - Riessersee zu Gast in Sonthofen und sonntags dann nach Selb
Dieses Wochenende bekommen es die Bulls mit zwei schweren Brocken zu tun. Am Freitag ist der SC Riessersee an der Hindelanger Straße in Sonthofen zu Gast und am ...
AllgäuHIT verbessert Empfang über DAB+ - 626.000 Hörer im Kerngebiet Allgäu profitieren
Der regionale Radiosender AllgäuHIT verbessert seine Verbreitung über DAB+ im Landkreis Ostallgäu und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren. Im Oktober ...
Über 25 Millionen Passagiere an bayerischen Flughäfen - Memmingen mit 25,4% mehr Passagieren als im Vorjahr
Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten nach Auswertungen des Statistischen Bundesamts im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 25,4 ...
Zahl der Berufspendler in der Region steigt - Gründe sind teure Mieten und Job-Wachstum in Großstädten
Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler in der Region hat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im ...
Weiterhin große Nachfrage nach Wohneigentum - Sparkasse über die Immobiliengeschäfte im Allgäu
Das Interesse an Wohnimmobilien ist im Raum Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu weiterhin groß. Das betonten Vertreter der Sparkasse Allgäu und der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Budapest
 
Max Giesinger
Zuhause
 
Zara Larsson
All the Time
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum