Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Handy/Schwimmbad
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Burgberg
Dienstag, 12. Juni 2018

Betrügerin in Burgerger Vitalbad

Handy eines 13-Jährigen unrechtmäßig an sich genommen

Am Sonntagnachmittag war ein 13-Jähriger mit Freunden im Vitalbad in Burgberg. Der junge Mann hatte sein Smartphone und eine Musikbox dabei und nahm dies mit in eine Ecke des Bades um Basketball zu spielen. Nach dem Spiel gingen die Jugendlichen zu ihrem Platz zurück, wo der 13-Jährige nach einiger Zeit merkte, dass er die Geräte vergessen hatte. Er sah zwar sofort nach, aber die Geräte waren schon weg.
Eine Nachfrage beim Bademeister ergab, dass die diese zwischenzeitlich dort abgegeben worden waren. Jedoch hatte eine Frau sich als Besitzerin des Handys ausgegeben und dieses wieder abgeholt.

Die Betrügerin war ca. 165 cm groß, 20 bis 25 Jahre als, kräftig gebaut und hatte hellblonde schulterlange Haare. Bekleidet war sie mit einem weiß-grauen Sommerkleid. Hinweise bitte an die Polizei Sonthofen. (PI Sonthofen)

 


Tags:
betrug smartphone schwimmbad allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten in Memmingen - Polizei gibt Tipps wie man nicht reinfällt
In den Abendstunden des Montag, 11.11.2019, verzeichnete die Polizei Memmingen erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten im Bereich Memmingen. Die Masche war wie ...
44-jährige aus Buchloe zweimal in Online-Falle getappt - Der Betrugsschaden liegt bei 1.500 Euro
Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine ...
"Das Internet vergisst nichts!" - Digital Day in Durach - Internetexperte Holger Weber warnt von den Gefahren im Netz
Welche Gefahren lauern im Internet? Antworten darauf bekamen 200 Schüler, Auszubildende, Lehrkräfte und Eltern beim „Digital Day 2019“ in  der ...
Rohrreiniger betrügen Rentner in Halblech - Unbekannte verlangen überaus große Summen
Am Montagnachmittag verständigte ein 81-jähriger Rentner aus Buching aufgrund eines verstopften Küchenabflusses eine Rohrreinigungsfirma. Noch am selben ...
Versuchter Betrug in Sonthofen aufgedeckt - 77-Jährige ahnt Betrug und ruft Polizei
Gestern wurde eine 77-jährige Rentnerin durch einen unbekannten Täter telefonisch kontaktiert. Dieser informierte sie über einen angeblichen Gewinn in ...
Trickbetrüger im Füssener Stadtgebiet - Polizei weist darauf hin, solche Maschen stets zu hinterfragen
Am Montagnachmittag kam es in der Füssener Innenstadt zu mehreren Trickbetrügen. Den ersten Erkenntnissen zufolge klingelten zumindest fünf Personen mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Isac Elliot
Waiting Game
 
Sido feat. Andreas Bourani
Astronaut
 
Maroon 5
Girls Like You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum