Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Buchenberg
Donnerstag, 3. Januar 2019

13.000 Euro Sachschaden bei einem Unfall in Buchenberg

Die Bergungsarbeiten dauerten ca. eine Stunde

Gestern gegen 11:00 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2055 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Eine Wagenführerin war von Kempten kommend unterwegs in Richtung Buchenberg.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit an die örtlich herrschenden Straßen und Witterungsverhältnisse geriet der Wagen ins Schlingern und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Die Fahrerin, welche von Buchenberg in Richtung Kempten fuhr, versuchte noch durch Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern.

Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt in ein Klinikum gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 13.000,00 Euro geschätzt.

Durch die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten kam es im Bereich der Unfallstelle für ca. eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
Unfall Polizei Verkehr Behinderung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Vermisstensuche nach Mindelheimer Patienten - 80-Jähriger mit Schlafanzug unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das ...
Mehrere Verkehrsunfälle in Pfronten - Jeweils keine Verletzten bei beiden Unfällen
Am gestrigen Samstag kam es in Pfronten zu einem Verkehrsunfall in der Kemptener Straße. Die 31-jährige Unfallverursacherin missachtete beim Verlassen ihrer ...
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Marktoberdorf: Teenager tauschen Ausweise aus - 16-Jähriger missbraucht falschen Ausweis für Zigaretten
Am Sonntagabend hat ein 16-jähriger Jugendlicher beim Kauf von Zigaretten in einer Tankstelle den Ausweis eines Freundes, der schon achtzehn Jahre ist, vorgezeigt. ...
Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten - 50-Jähriger leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht
Am 20.10.2019 zur Mittagszeit kam ein 50-jähriger Radfahrer auf dem Radweg parallel zum Heussring in Fahrtrichtung Lindauer Str. kurz vor der Hermann-von-Barth-Str. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Liquido
Narcotic
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
 
Die Fantastischen Vier feat. Clueso
Zusammen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum