Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Bolsterlang
Montag, 15. Juli 2013

Unglück an der Oberen Bolgenalpe

Traktor stürzt 80 Meter in die Tiefe

Ein Traktor ist heute Mittag an der Oberen Bolgenalpe bei Bolsterlang rund 80 Meter in die Tiefe gestürzt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Landwirt konnte sich durch einen Sprung aus dem Fahrerhaus in Sicherheit bringen.

Der Mann wollte gegen 11:30 Uhr vom Bolgengrat in Richtung Wannenkopf fahren. Wegen eines größeren Absatzes stand er auf, um nach dem besten Weg zu sehen. Dabei war er mit dem linken Fuß derart abgerutscht, dass er vom Traktor springen musste, um nicht von einem der Räder erfasst zu werden. Anschließend konnte der Landwirt nicht mehr verhindern, dass der Traktor rund 80 Meter in Richtung Bolgental abstürzte.

Mehrfach hatte sich der Traktor bei seinem Weg ins Tal überschlagen. Riesen Glück hatte der Landwirt dabei, dass keine Wanderer auf dem Weg vom Bolgengrat zum Schwabenhaus getroffen wurden, denn die landwirtschaftliche Zugmaschine überquerte sich überschlagend den Weg und kam erst 20 Meter unterhalb des Weges zum Stillstand.

Die herbeigerufenen Feuerwehren aus Bolsterlang und Obermaiselstein rückte mit Ölwannen an, um mögliche Betriebsstoffe auffangen zu können. Doch zum Glück waren keine ausgetreten. Heute Abend wird eine Spezialfirma die Bergung des Traktors übernehmen.

Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.


Tags:
unglück allgäu landwirtschaft news



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nach Tierschutzverstößen: Durchsuchungsaktion in Dietmannsried - Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Unterlagen
Die Staatsanwaltschaft Kempten hat am Donnerstag eine größere Durchsuchungsaktion in einem landwirtschaftlichen Betrieb bei Dietmannsried (Oberallgäu) ...
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
Voith Sonthofen: Schließung trotz Millionen-Gewinn? - Bei Streiks Maschinenabbau und Kündigungen angedroht
Die Konzernleitung von Voith hat offenbar in einer Sitzung in Oberstdorf mit den Führungskräften des Sonthofer Standortes zugegeben, dass die Mitarbeiter bezüglich ...
Ferien- und Genussregion Allgäu bei der "Grünen Woche" - Heimische Spezialitäten im internationalen Rahmen präsentiert
Derzeit findet in Berlin die internationale "Grüne Woche" statt. Unter anderem sind dort auch zahlreiche Allgäuer vor Ort. Die Anbietergemeinschaft ...
Ausgezeichnete Bayerische Küche und Bierkultur - Ostallgäuer Hotel und Oberallgäuer Gaststätte erhalten Preis
Kommende Woche werden in München insgesamt 26 Gastronomiebetriebe von der Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ausgezeichnet. Darunter sind "Beim ...
Klaus Holetschek wird neuer Baustaatssekretär - Neue Position bei der Kabinettumstellung für Allgäuer Politiker
Am heutigen Donnerstag, 16.01.2020, wurde das Kabinett erstmals seit der Wahl umgestellt. Dabei wurde unter anderem historisches geschafft, indem fünf Ministerinnen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Johannes Oerding
An guten Tagen
 
Sigala
We Got Love
 
Roachford
This Generation
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum