Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Bolsterlang
Montag, 15. Juli 2013

Unglück an der Oberen Bolgenalpe

Traktor stürzt 80 Meter in die Tiefe

Ein Traktor ist heute Mittag an der Oberen Bolgenalpe bei Bolsterlang rund 80 Meter in die Tiefe gestürzt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Landwirt konnte sich durch einen Sprung aus dem Fahrerhaus in Sicherheit bringen.

Der Mann wollte gegen 11:30 Uhr vom Bolgengrat in Richtung Wannenkopf fahren. Wegen eines größeren Absatzes stand er auf, um nach dem besten Weg zu sehen. Dabei war er mit dem linken Fuß derart abgerutscht, dass er vom Traktor springen musste, um nicht von einem der Räder erfasst zu werden. Anschließend konnte der Landwirt nicht mehr verhindern, dass der Traktor rund 80 Meter in Richtung Bolgental abstürzte.

Mehrfach hatte sich der Traktor bei seinem Weg ins Tal überschlagen. Riesen Glück hatte der Landwirt dabei, dass keine Wanderer auf dem Weg vom Bolgengrat zum Schwabenhaus getroffen wurden, denn die landwirtschaftliche Zugmaschine überquerte sich überschlagend den Weg und kam erst 20 Meter unterhalb des Weges zum Stillstand.

Die herbeigerufenen Feuerwehren aus Bolsterlang und Obermaiselstein rückte mit Ölwannen an, um mögliche Betriebsstoffe auffangen zu können. Doch zum Glück waren keine ausgetreten. Heute Abend wird eine Spezialfirma die Bergung des Traktors übernehmen.

Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.


Tags:
unglück allgäu landwirtschaft news



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landrat Weirather nimmt Staatsregierung in die Pflicht - 60-Jähriger wendet sich erneut an Thorsten Glauber
„Die Unterstützung, die wir erfahren, ist nicht nur völlig unzureichend, sie ist eine Farce.“ Mit diesen Worten bringt Landrat Hans-Joachim ...
Informationsrundfahrt durch das Unterallgäu - Kreis- und Bauausschuss informiert sich über Projekte
Ein Bild von verschiedenen Bauprojekten haben sich jetzt die Mitglieder des Kreis- und Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags gemacht. Landrat Hans-Joachim ...
Glück im Unglück für 43-jährigen Vater in Immenstadt - Vier der Acht Kinder liegen im Kofferraum
Am Mittwoch-Vormittag wurde der Verkehrspolizei Kempten ein Pannenfahrzeug auf der A 7 in Fahrtrichtung Norden mitgeteilt. Vor Ort konnte ein 43-jähriger ...
Tödlicher Betriebsunfall auf Allgäuer Bauernhof - Landwirt in Heimenkirch tot im Heulager gefunden
Am Dienstagmorgen wurde ein 45-jähriger Landwirt aus dem Westallgäuer Heimenkirch von seiner Ehefrau tot im Heulager des eigenen landwirtschaftlichen Betriebes ...
Tote Frau im Lindauer Hafen: Ursache geklärt - Polizei LIndau geht von Unglücksfall aus
Aufgrund umfangreicher Ermittlungen in den vergangenen Tagen, Befragungen von Zeugen und dem mehrfachen Einsatz von Tauchern, zuletzt am gestrigen Mittwoch-Nachmittag ...
Solidarische Landwirtschaft Greggenhofen - Exklusive Lebensmittel angebaut von Profis
Im Rettenbergs Vorort Greggenhofen wird im kommenden Jahr der Betrieb der solidarischen Landwirtschaft aufgenommen. Die Gründerinnen Patricia Fuchs und Sarah Weber ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Armin van Buuren
This Is What It Feels Like
 
Ofenbach
Be Mine
 
Riton x Oliver Heldens feat. Vula
Turn Me On
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum