Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Illerbrücke zwischen Blaichach und Burgberg während der Bauarbeiten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Oberallgäu - Blaichach
Mittwoch, 19. Dezember 2018

Illerbrücke bei Blaichach wird für Verkehr freigegeben

Oberallgäuer Ortschaften wieder verbunden

Die Illerbrücke zwischen Blaichach und Burgberg im Oberallgäu wird Donnerstag-Vormittag für den Verkehr freigegeben. Gegen 11:30 Uhr wird Landrat Anton Klotz vor Ort erwartet. Anschließend sollen die Autos in beiden Richtungen wieder rollen.

Der Ersatzbau war notwendig geworden, weil die vorherige Brücke über die Iller und die Bundesstraße B19 in die Jahre gekommen war. Komplett fertig ist das Bauerwerk aber noch nicht, wie Christoph Wipper vom Landratsamt Oberallgäu gegenüber Radio AllgäuHIT schildert: "Wir müssen noch Restarbeiten durchführen. Zum Beispiel haben wir die Markierung aufgrund der Temperaturen nicht mehr geschafft. Allerdings werden wir keine Vollsperrung mehr benötigen, es wird höchsten Einschränkungen geben".

Insgesamt fertig soll die Brücke im Sommer nächsten Jahres werden. Vorerst gilt auf der neuen Illerbrücke zwischen Blaichach und Burgberg ein Tempolimit von 50 km/h.

Rund 8,9 Millionen Euro sind für den Neubau der Verbindung über die Iller veranschlagt. "Ich gehe davon aus, dass wir uns in diesem Rahmen bewegen", so Wipper abschließend.

Der perfekte Start in den Tag: "Der AllgäuWECKER" mit Marcus Baumann, täglich zwischen 6 und 11 Uhr - nur bei Radio AllgäuHIT!


Tags:
illerbrücke burgberg allgäu verkehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rentner verursacht beim einparken hohen Sachschaden - Sachschaden in Höhe von über 19.000 Euro
Am Donnerstagnachmittag gegen 16.10 Uhr ereignete sich auf der Holdereggenstraße ein Verkehrsunfall. Dabei verhing sich ein 82-jähriger Mann beim Einparken im ...
Kontrolle führt zu mehrfachen Drogenfund in Lechbruck - 32-Jähriger versteckte noch geringe Mengen zu Hause
Am vergangenen Donnerstagabend wurde ein Mann einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit des 32-jährigen ...
Verfolgungsjagd in Pfronten mit über 1 Promille - Mann (40) zeigt mehrfach Widerstand und wird gefesselt
Am Donnerstagabend versuchte sich ein 40-jähriger Ostallgäuer der Anhaltung durch eine Polizeistreife entziehen. Der Mann war den Beamten aufgefallen, als er ...
Polizist bei Unfallaufnahme angefahren und verletzt - Frau übersah Beamten bei Aufnahme
Am 21.11.2019 gegen 05:55 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der B472 bei Gehren gerufen. Im Bereich einer Baustellenkurve kam es aufgrund einer Engstelle ...
Bidingen: Polizeibeamter bei Unfallaufnahme angefahren - Polizist aus dem Ostallgäu leicht verletzt
Am 21.11.2019, gegen 05:55 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der B 472 bei Gehren gerufen. Im Bereich einer Baustellenkurve war es aufgrund einer ...
Schwerpunktkontrollen gegen Wohnungseinbrüche - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Im Zeitraum vom 04. bis 19. November 2019 führte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im gesamten Zuständigkeitsgebiet verstärkte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Hey Jessy
 
The Chainsmokers & Bebe Rexha
Call You Mine
 
Rea Garvey & Deepend
Let´s Be Lovers Tonight (Deepend Single Mix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum