Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rathaus in Blaichach
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Blaichach
Donnerstag, 1. Oktober 2015

Hoher Preisdruck für Landwirte

Dr. Leopold Herz setzt sich gegen die Preiserhöhungen ein

Der Preisdruck für die landwirtschaftlichen Familienbetriebe durch die derzeitige Situation auf den Agrarmärkten ist enorm, so MdL Dr. Leopold Herz, agrarpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. Die Konzerne Edeka, Aldi, Rewe sowie die Schwarz-Gruppe teilen sich rund 85 % des Lebensmitteleinzelhandelsmarktes in Deutschland; dabei ist Edeka klarer Marktführer!

Der Handelskonzern Edeka plant seit Monaten Kaiser's Tengelmann zu übernehmen. Vom Bundeskartellamt wurde dies abgelehnt, weil dadurch eine erhebliche Verschlechterung der Wettbewerbssituation im deutschen Lebensmitteleinzelhandel zu befürchten ist. Die Monopolkommission hat zudem in einem Sondergutachten Bundeswirtschaftminister Gabriel empfohlen, die Fusion nicht doch noch per Ministererlaubnis zuzulassen.

Völlig unverständlich ist für MdL Dr. Herz, dass sich die Bayerische Staatsregierung entgegen aller Experteneinschätzungen für die Erteilung der Ministererlaubnis ausgesprochen hat.

Deshalb haben MdL Dr. Herz und seine Fraktionskollegen einen Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung gestellt. Sie fordern, dass sich diese gegenüber der Bundesregierung dafür einsetzt, der geplanten Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch den Handelskonzern Edeka nicht zuzustimmen.

 

MdL Dr. Herz wird alle Maßnahmen unterstützen, um eine weitere Erhöhung des Preisdrucks für die landwirtschaftlichen Familienbetriebe zu verhindern.

 

 


Tags:
Markt Preise Landwirtschaft Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Kaufbeuren - 100.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte
Am Mittwoch den 16.10.2019, gegen 22:20 Uhr teilte ein Anwohner den Brand eines Dachstuhles in Kaufbeuren mit. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell ...
Jugendkulturtage 2019 in Sonthofen - Anmeldung zu den Workshops ist bereits möglich
Inzwischen fast schon eine Institution sind die Jugendkulturtage in Sonthofen. Nach den positiven Rückmeldungen der vergangenen drei Jahre werden auch dieses Jahr ...
Markt Wald: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer - 69-Jähriger ins Krankenhaus gebracht
Am Dienstagnachmittag, den 15.10.2019 kam ein 69-jähriger Radfahrer in der Dorfstraße in Immelstetten im Baustellenbereich zu Sturz. In der Mitte der Fahrbahn ...
Frontalzusammenstoß auf Roßhauptener Bundesstraße - Totalschaden an beiden Autos
Am Dienstagabend befuhr ein 77-Jähriger die B16 in Richtung Marktoberdorf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand setzte er hierbei kurz nach Roßhaupten zum ...
AllgäuHIT verbessert Empfang über DAB+ - 626.000 Hörer im Kerngebiet Allgäu profitieren
Der regionale Radiosender AllgäuHIT verbessert seine Verbreitung über DAB+ im Landkreis Ostallgäu und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren. Im Oktober ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meghan Trainor
Lips Are Movin
 
Lukas Graham
7 Years
 
Portugal. The Man
Feel It Still
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum