Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Der Maibaum im oberallgäuer Bihlerdorf - Er ist nach dem Aufstellungsjahr 20,14 Meter hoch
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Blaichach
Freitag, 2. Mai 2014

Burgberg klaut Blaichach den Maibaum

Wetter spielt bei Feiern mit

In vielen Allgäuer Orten sind die Maibäume aufgestellt worden. Fast überall spielte auch das Wetter mit. So waren zahlreiche Besucher zu den Feierlichkeiten gekommen.

Nur in wenigen Orten, wie dem oberallgäuer Burgberg, war das Fest abgesagt worden. Im Nachbarort Blaichach wird seit wenigen Jahren am Sonntag nach dem 1. Mai aufgestellt. Dabei hatten die Burgberger noch den Blaichacher Maibaum gestohlen und ihre Nachbarn zur Auslösung gezwungen. Jetzt ist der Baum zurück und wird bis Sonntag sicher besser bewacht.

In Bihlerdorf gab es dagegen keine solchen Schwierigkeiten. In knapp 30 Minuten stand der Maibaum. Die Höhe ist dabei traditionell vorbestimmt. Im Jahr 2014 misst der Maibaum in Bihlerdorf genau 20,14 Meter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
maibaum allgäu wetter bihlerdorf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schnee im Allgäu bis ins Flachland erwartet - Sturmtief Kim sorgt für Abwechslung
Jetzt bringt Sturmtief KIM bei Island Abwechslung in das Wetter in der Allgäu-Bodensee-Region. Der Montag begintn zwar schön und bleibt dank Föhn bis am ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
CSU Blaichach nominiert deutlich mehr Kandidaten - 18 Bewerberinnen und Bewerber bei der Kommunalwahl
Die CSU Blaichach-Bihlerdorf-Gunzesried geht gestärkt ins Rennen um die Plätze im Gemeinderat bei der Kommunalwahl im März dieses Jahres. ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
Wieder höhere Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Neuschnee birgt viele Gefahren vor allem in den hohen Lagen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen und somit auch eine größere Gefahr für Lawinen. Weiterhin gilt, den Triebschnee ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Oasis
Wonderwall
 
Jay-Z
Empire State Of Mind (feat. Alicia Keys)
 
Shawn Mendes
If I Can´t Have You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum