Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Logo von BMTS Technology
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Blaichach
Montag, 9. Juli 2018

BMTS Technology investiert kräftig in Blaichach

Technikbegeisterte werden gesucht

Der Automobilzulieferer BMTS Technology baut an seinem Standort im Oberallgäuer Blaichach kräftig aus. Dazu werden umgehend neue Mitarbeiter benötigt. Konkret sucht das Unternehmen bis zu 20 neue Mitarbeiter. „Diese können sofort anfangen“, so Werkleiter Olaf Simon. Grund ist die hohe Nachfrage nach den Präzisions-Teilen von BMTS weltweit.

Punkten will der Automobilzulieferer vor allem mit Eigenverantwortung und einem guten Gehalt. „Wir suchen echte Mitdenker“, so Simon weiter.

Nach der Übernahme durch einen chinesischen Investor stehen die Zeichen bei BMTS Technology in Blaichach voll auf durchstarten. „Wir haben die Handbremse gelöst, es wird kräftig in den Standort investiert. Die Zukunftsaussichten sind hervorragend“, ergänzt der Produktionsleiter Thomas Wachter. „Jetzt ist der perfekte Einstiegspunkt. Gemeinsam können wir die Zukunft rund um umweltfreundliche Produkte mitgestalten“, so BMTS-Werkleiter Olaf Simon.

Bewerbungen nimmt BMTS Technology unter der E-Mail- Adresse: bewerbung@bmts-technology.com entgegen.


Tags:
bmts allgäu jobs wirtschaft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Standortsicherung von Voith in Sonthofen - Bayerisches Staatsministerium offen für Gespräche
Der Abgeordnete der Grünen Thomas Gehring hat sich kürzlich mit einem Schreiben an das Plenum gewandt wegen der Standortsicherung der Firma Voith in Sonthofen. ...
Löscharbeiten in Wasserburg abgeschlossen - Brandwache für die Nacht ist gestellt
Nach dem Großbrand auf einem Werftgelände in Reutenen sind die Löscharbeiten etwa seit 16.30 Uhr abgeschlossen. Eine Brandwache für die Nacht wird ...
Funklöcher bremsen die Allgäuer Wirtschaft - Dr. Andreas Kopton: "Der Leidensdruck ist enorm"
Es gibt erhebliche Lücken im bayerischen Mobilfunknetz. Das zeigen die Ergebnisse einer heute von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger veröffentlichten Messung. ...
LKW-Unfall auf der A7 bei Woringen - Sachschaden weit über 12.000 Euro
Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht gegen 02:30 Uhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett, überfuhr dort elf ...
Landrätin Zinnecker zu Besuch bei iwis smart connect - "Die Firma sei ein Glücksfall für Rieden am Forggensee"
Landrätin Maria Rita Zinnecker hat gemeinsam mit Bürgermeister Max Streif einen Blick hinter die Kulissen der Firma iwis smart connect GmbH in Rieden am ...
6. Bau- und Energietage in Marktoberdorf - Alle Informationen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren
Bei den 6. Bau- und Energietage Ostallgäu im MODEON in Marktoberdorf werden am 16. und 17. November wieder sämtliche Fragen zum Thema energieeffizientes Bauen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Status Quo
Down, Down
 
Toy Dolls
Nellie The Elephant
 
T. Rex
Get It On
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum