Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Betzigau
Donnerstag, 2. Juli 2015

Badegäste retten älteren Herrn in Betzigau

Die drei Personen, die am 5. Juni 2015 einen 83-jähriger Rentner im Notzenweiher vor dem Ertrinken retteten, sind zwischenzeitlich bekannt, da sie sich auf die Medienveröffentlichung gemeldet hatten.

Demnach sind die drei durch Rufe auf den hilflosen Mann aufmerksam geworden und handelten sofort. Ein 26-jähriger aus dem Landkreis Neumarkt i.d. Oberpfalz und ein 38-jähriger Kemptener hielten den Körper des Mannes über Wasser und konnten ihn schwimmend an Land in Sicherheit bringen. Eine 36-jährige Oberallgäuerin, die ehrenamtlich in der Wasserwacht aktiv ist, sprang ebenso gleich ins Wasser und gab den beiden Männern, die den Körper des Rentners bereits sicher im Griff hatten, schwimmend Hilfestellungen. Am Uferbereich angekommen, kümmerten sich die 36-Jährige und der 38-Jährige, sowie mehrere andere Badende, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um den Rentner und leisteten Erste-Hilfe.
(PP Schwaben Süd/West)

Bezugsmeldung:

Am Freitag spätnachmittags nutzte ein 83-jähriger Oberallgäuer das schöne Wetter und ging an den Notzenweiher zum Baden. Als er sich schwimmend im Wasser befand, erlitt der ältere Herr wohl einen Herzinfarkt. Dies konnte von zwei weiteren Badegästen beobachtet werden, welche beide sofort dem Erkrankten zu Hilfe eilten, und mit vereinten Kräften an Land brachten. Nach Verständigung der Rettungskräfte betreuten der 38-jährige Kemptener und ein derzeit noch unbekannter Ersthelfer den älteren Herrn bis zum Eintreffen des Notarztes. Ohne dem selbstlosen Einsatz der beiden Männer wäre der Erkrankte vermutlich ertrunken, da er aus eigener Kraft nicht mehr ans Ufer zurück schwimmen konnte. Nun bittet die Polizei Kempten den unbekannten Lebensretter, sich unter der Telefonnummer 0831/9909-0 zu melden. (PI Kempten)


Tags:
baden rettung herzinfarkt ersthelfer


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Thicke feat. Pharrell Williams & T.I.
Blurred Lines
 
Rag´n´Bone Man
Human
 
Liquido
Narcotic
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum