Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Balderschwang
Montag, 18. März 2019
Nach Skikollision in Balderschwang weitergefahren
15-jähriger musste in Klinik versorgt werden

Am vergangenen Samstag ereignete sich ein Skikollisionsunfall in Balderschwang/Schelpenalpe. Ein 15-Jähriger befand sich im flachen Bereich vor der Schelpenalpe/Talstation Schelpenbahn auf der Piste. Von hinten wurde dieser 15-Jährige von einem anderen Skifahrer umgefahren und verletzt.

Er zog sich bei dem Zusammenstoß diverse Verletzungen im Ellenbogenbereich zu. Diese mussten in einer Klinik versorgt werden. Der derzeit unbekannte Skifahrer fuhr zunächst ein Stück weiter, hielt an als ihm der 15-Jährige nachgerufen hat und drehte sich in die Richtung des 15-Jährigen. Der Unbekannte fuhr allerdings sofort weiter und stieg in die Schelpenbahn ein ohne sich um den 15-Jährigen zu kümmern. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: männlich, schlank und 185 cm groß, der ca. 30-Jährige soll einen schwarzen Dreitagebart getragen haben. Er trug eine rote Skihose, einen rot-schwarzen Anorak, weiter trug er einen schwarzen Skihelm mit einer blauverspiegelten Skibrille. Er fuhr mit schwarzen Rossignol Skiern. Hinweise an die Polizei Oberstdorf. (PI Oberstdorf)


Tags:
unfall skiunfall balderschwang polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Motorradfahrer flüchtet mit 220 km/h über B12 im Allgäu - Mann liefert sich filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei
Ein Motorradfahrer hat sich am Sonntagnachmittag auf der B12 eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Allgäuer Polizei geliefert. Einem zivilen Videofahrzeug war der ...
Traktor überschlägt sich nahe Wertach im Oberallgäu - Unfall bei Schneebruch-Aufräumarbeiten
Am frühen Samstagnachmittag war ein 54-jähriger Landwirt nordöstlich des Wertacher Hörnle mit seinem Traktor mit Schneebruch-Aufräumarbeiten ...
Frauen in Kempten belästigt - Mann macht Fotos unter Rock
Am Freitagmorgen erhielt die Polizei Kempten die Mitteilung einer 28jährigen, die von einem ihr unbekannten Mann im Bereich der Bahnhofstraße verfolgt wurde. ...
Handys im Wert von 2.000 Euro in Kaufbeuren gestohlen - Polizei sucht unbekannte Täter
In einem Vodafone Shop in der Innenstadt von Kaufbeuren entwendeten zwei unbekannte Täter, am Freitagnachmittag, zwei Smartphones. Einer der Täter löste ...
Motorradfahrer bei Obergünzburg gestürzt - 24-Jähriger kommt verletzt in Klinik
Ein Motorradfahrer war am Nachmittag des 25.05.2019 auf der Kreisstraße OAL 11 in südlicher Richtung von Burg kommend in Richtung Obergünzburg unterwegs ...
Teppichreiniger verlangen Wucherpreise in Pfronten - Polizei warnt vor Betrügern
Nicht nur bei Schlüsseldiensten, auch bei anderen Dienstleistungen wie Rohrreinigungen oder Teppichreinigern gilt es bei der Auftragsvergabe wachsam zu sein, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta & Sia
Flames
 
Alvaro Soler
Loca
 
Camila Cabello
Never Be the Same
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum