Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Skipiste (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang / Oberjoch
Sonntag, 29. Januar 2017

FIS SkiWeltcup: Erneuter Podiumsplatz für Tobias Müller

Ein Sturz im Finale verhindert einen weiteren Parallel Sprint Sieg

Der Telemark Weltcup macht zum ersten Mal Station im slowenischen Krvavec. Beim heutigen Parallel Sprint kann sich Sportsoldat Tobias Müller für das Finale qualifizieren.

Er liefert sich mit dem Schweizer Stefan Matter ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Ein Sturz nach dem Sprung verhindert einen möglichen Sieg. Dennoch kann er seinen Vorsprung im Gesamtweltcup weiter ausbauen.

Julian Seubert kann sich im ersten Heat gegen den Italiener Eduoardo Alloid durchsetzen, muss sich jedoch im Achtelfinale dem erfahrenen Schweizer Bastien Dayer geschlagen geben. Trotz sehr engagierter Fahrweise ist für Thomas Orlovius und Maximilian Uber nach dem ersten Durchgang bereits Schluss. Die ausgeschiedenen Athleten stellen sich danach als Wachser und Wasserträger in den Dienst der Mannschaft um den Erfolg von Tobias Müller zu ermöglichen.

Heute ist Ruhetag für die Athleten. Am Montag findet dann in Slovenien der letzte Sprint vor dem Heimweltcup am Oberjoch nächstes Wochenende statt. 

Ergebnisse
Herren: 2. Platz Tobias Müller (SC Fischen) 9. Platz Julian Seubert (Schneelaufverein Ravensburg) 17. Platz Thomas Orlovius (SC Sonthofen) 17. Platz Maximilian Uber (Vfl Pfullingen) 

Weitere Rennen: 30.01.2017, Sprint, Krvavec (SLO)
 
 


Tags:
sport fis ski weltcup telemark tobias müller podium



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radservice-Station am Leutkircher Bahnhof - Praktische Unterstützung für alle Radfahrer
Am Leutkircher Bahnhof gibt es seit kurzem einen sogenannten „RadSERVICE-Punkt“ für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer. Der Landkreis Ravensburg ...
Beschädigte Autos durch herabfallenden Putz in Lindau - Gesperrter Bereich in der Nähe der Stephanskirche bleibt vorerst
Herabfallende Putzstücke des Kirchturms der Stephanskirche in Lindau beschädigten geparkte Fahrzeuge und sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen ...
Mann fährt ohne böse Absicht mit Waffen zur Polizei - Polizei rät sofort sich an sie zu wenden
Wenn Angehörige versterben, folgt im Anschluss oftmals ein Auf- und Ausräumen des Wohnobjekts durch die Erben. Dabei kommt es nicht selten vor, dass ...
Senior in Wildpoldsried per Telefon betrogen - Mann sollte 900 Euro Notargebühren anzahlen
Einem Betrüger zum Opfer fiel ein Senior aus Wildpoldsried im Zeitraum zwischen dem 23.01. und dem 27.01.2020. Einem unbekannten Anrufer gelang es dabei durch eine ...
Ab in die Allgäuer Berge zum Ski fahren - Traumhafte Wintersportbedingungen in den höheren Lagen
Auch wenn der Winter vielerorts zu wünschen übrig lässt: in den Bergen herrschen aktuell traumhafte Wintersportbedingungen! Die Verantwortlichen ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
4th Of July
 
Jamie Lawson
Wasn´t Expecting That
 
Aerosmith
Amazing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum