Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Montag, 5. Mai 2014

Hotelbrand in Bad Hindelang war Brandstiftung

43-jährige Frau dringend tatverdächtig

Die Polizei geht rund um den Brand im Alpenhotel Sonneck am gestrigen Sonntagnachmittag in Bad Hindelang von Brandstiftung aus. Eine 43-jährige Frau aus dem Umfeld des Hotels ist dringend tatverdächtig. Ein Haftrichter erließ heute Nachmittag Untersuchungshaft.

Wie die Beamten mitteilten, soll sich die 43-jährige zusammen mit dem Inhaberehepaar berechtigt im Gebäude aufgehalten haben. Da aufgrund des Kenntnisstandes der Polizei von einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen ist, wurde die Frau, gegen die derzeit zahlreiche anderweitige strafrechtliche Ermittlungsverfahren laufen, noch am Brandort festgenommen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurde die 43-Jährige vor wenigen Stunden dem Haftrichter in Memmingen vorgeführt. Dieser erließ aufgrund des dringenden Tatverdachts einer schweren Brandstiftung die Untersuchungshaft. Die Oberallgäuerin wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Zum Glück befanden sich keine Gäste in den Gebäude. Verletzte gab es so nicht zu beklagen. Bei dem Feuer bei dem der Dachboden / Dachstuhl des Gebäudes stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, entstand ein Schaden von 80.000 Euro.

Die Ermittlungen zu dem Fall wurden von der Kripo Kempten übernommen. Ein Sachverständiger des Bayerischen Landeskriminalamtes für Brandfälle wird für die Ermittlungen hinzugezogen.


Tags:
sonneck alpenhotel brandstiftung oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Leichtverletzte und Totalschäden bei Unfall in Kempten - Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro
Am Abend des 11.11.2019 fuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer auf der Rottachstraße stadteinwärts und bog nach links in den Adenauerring ab. Dabei ...
Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Buchenberg - Beginn am 29. November mit der bekannten Glühweinparty
Buchenberger Weihnachtsmarkt vom 29. November bis 01. Dezember 2019 Es ist wieder soweit und die Buchenberger Vereine, Organisationen und zahlreiche Aussteller werden ...
Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal - Täter muss mit mehreren Anzeigen rechnen
Auf Antrag des Gerichts während einer Verhandlung wurde die Polizei Sonthofen gestern Nachmittag gebeten, bei einem Tatverdächtigen einen Atemalkoholtest ...
Sicherung des Voith Standortes in Sonthofen - Thomas Gehring stellt Anfrage im Plenum
Thomas Gehring, Mitglied des Bayerischen Landtags, stellte nun hinsichtlich der Schließung des Voith Standortes in Sonthofen eine Anfrage. Dabei appelliert er ...
"Rainbow" Immenstadt wird neu ausgerichtet - Ab März 2020 mit zahlreichen Neuerungen starten
Das Angebot erweitern. Die Öffnungszeiten an die Zielgruppe anpassen. Professionelle Betreuung durch Sozialarbeiter. Beim "Rainbow" in Immenstadt im ...
Gleitschirmflieger verfängt sich in Hindelanger Bäumen - Hintersteiner Bergwacht befreit 46-Jährigen
Gestern Nachmittag gegen 14.00 Uhr startete ein 46-jähriger Gleitschirmflieger zu seinem Flug im Bereich der Willersalpe. Wegen turbulenter Thermik geriet ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sam Feldt
Post Malone (feat. RANI)
 
Clean Bandit feat. Demi Lovato
Solo
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum