Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Geld
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Freitag, 31. August 2018

Einbrüche in Bad Hindelang

1.000 Euro Belohung für Hinweise

Weiterhin intensiv ermitteln die Beamten der Sonthofener Polizei wegen der aktuellen Einbruchserie. Nun wurde eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro festgesetzt.

Diese Summe wird von einem Einbruchsopfer für Hinweise ausgelobt, die zur Klärung der Tat führen. Die Polizei tritt hier als Vermittler auf. Selbstverständlich erhoffen sich die Beamten in Anbetracht der hohen Summer ein erhöhtes Hinweisaufkommen, vielleicht sogar aus dem Umfeld der Täter selbst. Hinweise werden unter der Mail pp-sws.sonthofen.pi[at]polizei.bayern.de oder der Rufnummer (08321) 6635-0 angenommen; im Eilfall bitte die Rufnummer 110 wählen.

Ganz konkret interessiert die Beamten, wer etwas gesehen oder gehört hat, das vielleicht in Verbindung den Taten stehen könnte. Jeder Hinweis kann für die Sonthofener Polizei wichtig sein.

Im Zeitraum 27. bis 30. August 2018, also innerhalb weniger Tage, wurden den Sonthofener Beamten mittlerweile acht Einbrüche gemeldet. Die bislang unbekannte Täterschaft ging dabei Gastronomie- und Hotelbetriebe im Ort, sowie in den Ortsteilen Ober- und Unterjoch an. In die Objekte gelangten sie jeweils mittels Gewaltanwendung an Fenster oder Türen und entwendeten aus den Räumlichkeiten aufgefundenes Bargeld oder andere Wertgegenstände. Bislang richteten sie durch ihre Taten einen Sachschaden von rund 5.000 Euro an.(PP Schwaben)

 

 


Tags:
Belohnung Einbrüche Hinweise Geld



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten in Memmingen - Polizei gibt Tipps wie man nicht reinfällt
In den Abendstunden des Montag, 11.11.2019, verzeichnete die Polizei Memmingen erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten im Bereich Memmingen. Die Masche war wie ...
44-jährige aus Buchloe zweimal in Online-Falle getappt - Der Betrugsschaden liegt bei 1.500 Euro
Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine ...
Füssen: Mehrere gefälschte Führerscheine sichergestellt - Beide Autofahrer erwarten mehrere Anzeigen
Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige ...
Drogen bei Fahrzeugkontrolle in Sulzberg gefunden - Auch Fahrer wohl unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln
Am Samstagabend wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den eingesetzten Beamten kam beim Öffnen der Seitenscheibe ...
Mülltonne in Kaufbeuren angezündet - Polizei bittet um Mithilfe
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Kaufbeuren und die Feuerwehr Kaufbeuren zu einer brennenden Papiermülltonne alarmiert. Ein ...
Körperverletzung vor Bar in Memminger Innenstadt - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Sonntagmorgen kam es vor einer Bar in der Baumstraße in Memmingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Ein unbekannter ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Oh Hello
 
Michelle Hunziker
Little Lies
 
Shawn Mendes
In My Blood
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum