Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Angestellter verweigert Hotelübernachtung - 15-jähriger schlägt ihm ins Gesicht
09.12.2012 - 11:23
Kurz vor Mitternacht kam es in Bad Hindelang in der Marktstraße zu einer Körperverletzung und Beleidigung.
Ein 15jähriger wollte zusammen mit seinem Freund in ein ortsansässiges Hotel, was ihnen jedoch aufgrund des Alters und der Uhrzeit von einem Angestellten verweigert wurde. Daraufhin beleidigte der 15jährige den Angestellten des Hotels und schlug ihm anschließend noch ins Gesicht. Durch den Schlag ins Gesicht ging die Brille zu Bruch und der Angestellte erlitt Kratzer auf der Stirn. Der 15jährige lief anschließend davon, ist aber namentlich bekannt. Der Täter, der strafmündig ist, muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum