Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Update: Meldestufe 1 an Ostrach
10.10.2011 - 11:36
Die intensiven Regenfälle der vergangenen Stunden haben die Flusspegel im Allgäu ansteigen lassen. In Bad Hindelang und Wertach erreichten Ostrach und Wertach inzwischen die Meldestufe-1.
An der Ostrach ist der Pegel nahe Bad Hindelang auf 1,50 Meter (11:45 Uhr) gestiegen. Meldestufe 1 bedeutet stellenweise kleine Ausuferungen. Bei 1,60 Meter beginnt bereits Meldestufe 2, diese hätte Überschwemmungen von land- und forstwirtschaftlichen Flächen zur Folge.

An der Sebastianskapelle steht der Pegel der Wertach bei 1,26 Meter und damit wieder knapp über Meldestufe 1. Die Regenschauer sollen erst gegen Nachmittag/Abend in den Staulagen der Alpen abklingen. Es bestehen Untwetterwarnungen des DWD und von Wetter-Allgaeu.de.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum