Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Versuchter Mord in einem oberallgäuer Pflegeheim
21.08.2012 - 12:02
Eine 80-jährige Frau hat in der vergangenen Nacht mit Gewalt auf den Hals einer 89-jährigen Mitbewohnerin eingewirkt.
Nur dem Eingreifen eines aufmerksamen Pflegers ist es zu verdanken, dass das Opfer nur leicht verletzt wurde. Beide Frauen sind dement. Die Polizei spricht von einer Tat ohne rational nachvollziehbare Motivation. Die 80-jährige Täterin wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Wegen ihrer psychologischen Erkrankung wird seitens der Staatsanwaltschaft Kempten die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus beantragt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum