Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Nur ein 2:2 sprang für den FCM in Schweinfurt heraus
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Sonntag, 29. September 2013

Zwei Zähler verloren

Ein Punkt für die Memminger in Schweinfurt

Mit einem 2:2 Unentschieden ist der FC Memmingen vom Regionalliga-Auswärtsspiel vom FC Schweinfurt 05 zurückgekehrt. Damit wurde zwar der Abstand zum Gegner und Gefahrenzone gehalten, aber zufrieden war FCM-Trainer Robert Manz dennoch nicht: „Wir sind mit dem Ziel angereist zu gewinnen und haben zwei Punkte verloren, weil wir sehr viele Torchancen liegen gelassen haben“. Schweinfurts Trainer Gerd Klaus sprach von einem „glücklichen Unentschieden“ vor knapp 900 Zuschauern für seine Mannschaft, zumal der Ausgleichstreffer durch Jäckel erst in der Schlussminute fiel. Wie schon einige Male in dieser Saison wurden die Memminger in der Endphase eines Spiels um die Früchte ihrer Arbeit gebracht.

Nach einem schnellen Rückstand durch den Lattenunterkantentreffer von Bastian Lunz (Sebastian Bonfert hatte vor dem 0:1 allerdings schon die eigene Führung auf dem Fuß) drehte der FC Memmingen auf, vor allem über den wieder genesenen Tastan Burak lief viel. Er besorgte auch die beiden Treffer zur vorübergehenden 2:1 Führung. Erst traf er nach einer Viertelstunde aus dem Gewühl heraus, dann verwertete er eine Bonfert-Flanke (29.) Dazwischen hämmerte Max Schebak den Ball ans FCM-Gebälk. Mit dem Vorsprung hatte Memmingen allerdings dann erst einmal das Spiel im Griff.

Nach einer Stunde ging der ausgepowerte Tastan vom Feld und die Gastgeber drückten phasenweise auf den Ausgleich. Allerdings hätte FCM-Kapitän Harald Holzapfel mit dem möglichen 3:1 alles klar machen können. Doch auch bei ihm verhinderte das Aluminium einen Torerfolg. Im Gegenzug nach einem nicht geahndeten Foulspiel an Florian Makoru an der Strafraumgrenze machte dann Schweinfurt kurz vor Schluss das 2:2 durch Tom Jäckel nach einem Freistoß aus dem Mittelfeld heraus.

Für den FC Memmingen steht nun am kommenden Freitag (19.30 Uhr) das Schlager-Heimspiel gegen den FC Bayern München II an. Dass der souveräne Tabellenführer nicht unschlagbar ist, haben Bamberg und am vergangenen Wochenende Illertissen vorgemacht. Die Bilanz des FCM in den vergangenen beiden Jahren gegen die „kleinen Bayern“ ist mit drei Unentschieden und einem Auswärtssieg jedenfalls positiv. Es wird eine große Kulisse in der Arena erwartet. Der Vorverkauf läuft. Karten gibt es im MZ-Servicecenter und bei der Esso-Tankstelle direkt am Stadion (Öffnungszeigen täglich 6 bis 23 Uhr).

 

FC Schweinfurt 05: Pfeiffer - Mache, Hetzel, Janz, Lunz (46. Seufert), Krämer (78. Kraus), Esen, Schebak (46. Häcker), Krautschneider, Heyer, Jäckel /

 

FC Memmingen 07: Gruber - Friedrich (59. Thönnessen), Bader, Weiler, Holzapfel, Tastan (59. Keller), Bonfert, Nikolic, Jocham, Sönmez, Froschauer (73. Makoru).

 

Tore: 1:0 Lunz (5.). 1:1 Tastan (15.), 1:2 Tastan (28.), 2:2 Jäckel (90.) - Schiedsrichter: Schwarzmann (Scheßlitz) - Zuschauer: 891.


Tags:
memmingen schweinfurt fußball regionalliga unentschieden bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau: Gefälschte 100-Euro-Scheine sichergestellt - Zahlreiche weitere gefälschte Dokumente ebenfalls gefunden
Am Sonntag, 26.01.2020, wurden durch die Bundespolizei Lindau in den frühen Morgenstunden zwei afrikanische Männer in einem Fernreisebus ohne gültigen ...
Verkehrsunfallflucht am Memminger Rewe - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 09.15 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Renault Twingo auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der ...
Sinkende Steuereinnahmen im Unterallgäu - Erstmals seit zehn Jahren eine Senkung beim Kreishaushalt
Die Eckdaten für den Kreishaushalt 2020 stehen fest. Kreiskämmerer Sebastian Seefried hat diese nun im Kreisausschuss vorgestellt. Der diesjährige ...
14-Jähriger flüchtet mit Auto vor der Polizei - Auto ohne Wissen der Eltern entwendet
Am 25.01.2020, gegen 02.30 Uhr, fiel der Streife ein Fahrzeug in Bad Grönenbach/Thal auf. Als die Streife sich zur Anhaltung entschloss und den Signalgeber ...
Zwei Fußgänger bei Holzgünz schwer verletzt - Motorrad rutscht in Spaziergänger
Am 24.01.2020, gegen 13.30 Uhr, kam es bei Holgünz zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Leichtkraftrad die ...
Heimsieg für ECDC Memmingen - Dominante Leistung- 5:0-Erfolg gegen die Islanders
Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 Sieg auf der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Drenchill feat. Indiiana
Freed from Desire
 
Pizzera & Jaus
Mama
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum