Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Memmingen
Dienstag, 28. Juli 2020

Zurückweisungen und Asylbegehren an Memmingen Airport

Gestern versuchten zehn Personen für eine Ferienarbeitsaufnahme von Kiew kommend am Allgäu Airport einzureisen. Die Personen wollten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb arbeiten.

Allerdings konnte keine Person eine Studenteneigenschaft nachweisen. Folglich wurden die ukrainischen Staatsangehörigen zurückgewiesen und flogen noch mit der gleichen Maschine wieder zurück.


Am Abend reiste dann eine 22-jährige syrische Staatsangehörige aus Lemberg / Lviv am Allgäu Airport ein. Während der Einreisekontrolle äußerte die Dame ein Asylbegehren. Den mutmaßlich für die Reise benutzten verfälschen französischen Reisepass konnte die Polizei trotz Absuche des Flugzeuges und der Toiletten nicht mehr auffinden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die Frau noch in der Nacht dem Ankerzentrum in Augsburg zugeführt.


Tags:
airport memmingen polizei allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Starley
Arms Around Me (Bad Paris Remix)
 
Ofenbach
Be Mine
 
Crowded House
Don´t Dream It´s Over
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum