Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Weichenbauarbeiten sorgen für Behinderungen
12.07.2012 - 07:55
Bahnreisende müssen von heute an auf der Strecke Kempten-Ulm mehr Zeit einplanen. Zwischen Kellmünz und Memmingen fahren aufgrund von Weichenbauarbeiten Busse statt Züge.
In Richtung Ulm fahren die Busse rund 20 Minuten früher ab. Ab Kellmünz haben diese Anschluss an Züge. In Richtung Memmingen fahren die Busse zwar zur gleichen Zeit wie die Züge, dadurch werden aber die meisten Anschlusszüge nicht erreicht, heißt es von Seiten der Bahn. Alle Informationen stehen unter bahn.de/bauarbeiten nochmals zum nachlesen bereit.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum