Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Walter Plail (rechts) und OB Dr. Ivo Holzinger
(Bildquelle: Mayer/Pressestelle Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Sonntag, 3. Juli 2016

Walter Plail von Memmingens Oberbürgermeister in Ruhestand verabschiedet

Langjähriger Straßenverkehrsamtsleiter geht mit 64

Bei einer Feierstunde im Rathaus hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger den langjährigen Leiter des Straßenverkehrsamts Walter Plail in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der 64-Jährige stand seit 1984 an der Spitze von Amt 37 im ehemaligen Rathaus am St.-Ulrich-Platz in Amendingen. Das Stadtoberhaupt überreichte dem scheidenden Amtsleiter einen Wechter-Stich als Anerkennung für seine langjährigen Dienste.

„Sie waren verantwortlich für einen breit gefächerten Aufgabenbereich mit Zulassungsstelle, Führerscheinstelle, Verkehrsüberwachung, Regelung von Schwertransporten, der Änderung der Straßenverkehrsführung bei Baustellen oder Veranstaltungen und vieles mehr“, sagte Holzinger und dankte Walter Plail für sein langjähriges Engagement zum Wohle der Stadt. Holzinger lobte auch Plails unermüdliche Einsatzbereitschaft für den Verkehrsbeirat. „Durch Ihre Vorbereitung und Lösungsvorschläge haben wir immer gute Ergebnisse erzielt“, betonte der Oberbürgermeister. Als ehemaliger Kommunalpolitiker in Niederrieden, wo Plail 18 Jahre im Gemeinderat tätig war, davon 6 Jahre als dritter und weitere 6 Jahre als zweiter Bürgermeister, habe er ein gutes Gespür für den politischen Willen gehabt und stets zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt gehandelt.

Nach 47 Jahren im Beruf, davon 43 Jahre im öffentlichen Dienst bei der Stadt Memmingen, blickt Walter Plail zufrieden auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück. „Ich gehe mit vielen schönen Erinnerungen in den Ruhestand und freue mich schon sehr auf den nächsten Lebensabschnitt“, so Plail. Er will sich verstärkt den Vereinstätigkeiten widmen. Der Vorsitzende des Tennisclubs Niederrieden bereitet die Feierlichkeiten für das 40-jährige Vereinsjubiläum vor. Und mit dem Partnerschaftsverein Châteauneuf-sur-Isère und Niederrieden gilt es das 25-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu organisieren. Plail freut sich außerdem darauf, mehr Zeit für seine Familie zu haben, insbesondere für seine zweieinhalbjährige Enkelin Aleah. Pläne schmiedet er auch für eine Reise ins Baltikum. Als nächstes steht jedoch die Welt der Wikinger auf dem Programm. Bei der Kreuzfahrt durch die norwegischen Fjorde darf Plails Angelausrüstung nicht fehlen.


Tags:
Walter Plail ruhestand verkehr verabschiedung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
Zwei Verletzte bei Unfall in Kaufbeuren - Unfallverursacher übersah vorfahrtsberechtigten Wagen
Am Sonntag kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen am Verteilerkreisverkehr der B12 in Kaufbeuren. Der Unfallverursacher fuhr ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
"Nordic Weekend" in Oberstdorf verläuft reibungslos - Großveranstaltung kommt ohne nennenswerte Polizeieinsätze aus
Zum Nordic Weekend in Oberstdorf vom 24. bis 26.01.2020 fanden sich über die drei Veranstaltungstage insgesamt rund 16.000 Zuschauer ein, welche die Wettbewerbe in ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jay-Z
Empire State Of Mind (feat. Alicia Keys)
 
Shawn Mendes
If I Can´t Have You
 
Sarah Connor
Vincent
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum