Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Memmingen - Fußgängerzone
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 30. Juli 2015

Videobotschaft von Memminger Bürgermeister Dr. Ivo Holzinger für den Monat Juli

"Wirtschaftliche Entwicklung weiterhin sehr positiv"

"In der Videobotschaft für den Monat Juli / August 2015 teilt Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger mit, dass sich die wirtschaftliche Entwicklung weiterhin sehr positiv gestaltet. Die IHK Schwaben hat das Wirtschaftswachstum analysiert und  bestätigt, dass Memmingen weiter im Aufwärtstrend liege. "94 % unserer Firmen beurteilen die Wirtschaftslage für sehr gut und ausbaufähig", sagte Dr. Holzinger.

Auch die weiteren Zahlen, wie die Arbeitsmarktzahlen, sind sehr positiv bei unter 2,4% im Juni und Juli. Dr. Holzinger ist davon überzeugt, dass sich das auch in der Herbst hinein so fortsetzen wird.

Im Industriegebiet Nord wird vieles gebaut. Die Firma Hans Kolb Wellpappe und weitere Firmen im ganzen Bereich investieren, so u. a. auch die Metallbaufirma Müller im Norden der Stadt, die eine neue Produktionshalle mit 1.100 qm in Betrieb nehmen konnte.
Der Stadtrat hat eine wichtige Entscheidung, die Grundstücksbeteiligung auf dem Gelände des Allgäu Airports Memmingen (in Memmingerberg), im Juli beschlossen. Dr. Holzinger betonte, dass in Solidarität des gesamten Allgäus hier damit indirekt zwar die Flughafengesellschaft entlastet wird, aber die Gebietskörperschaften des Allgäus und damit auch die Stadt Memmingen nicht am Flugbetrieb des Allgäu Airports teilnehmen werden. Mit den rund 8,2 Mio. Euro, darin enthalten eine Erschließungsstraße von 1,1 Mio. Euro durch den Landkreis und die Stadt Memmingen, wird sicher gestellt, dass dieses Gewerbegebiet ohne Rücksicht auf den Flughafen weiter betrieben wird und die notwendigen Gewerbeflächen zur Verfügung stellen können. Dr. Holzinger ist sehr erfreut, dass mittlerweile auch andere Allgäuer Kommunen, wie die Stadt Kaufbeuren und die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu und natürlich das Unterallgäu sich ebenfalls bereits positiv dafür ausgesprochen haben sich an dieser zukunftsorientierten Investition zu beteiligen.

Im Norden der Stadt wurde ein weiteres Gewerbegebiet entlang der Europastraße nach Norden in das Billigungsverfahren gebracht. Ebenfalls wurden weitere Baugebiete in Steinheim beschlossen.

Besonders gefreut hat Dr. Holzinger das Richtfest, draußen in der Münchner Straße, durch die Siebendächer Baugenossenschaft, die mit rund 29 Wohnungen den angespannten Wohnungsmarkt der Stadt entlasten werden.
Der Stadthallenvorplatz wird auf Antrag eines Stadtrates in Platz der Deutschen Einheit unbenannt. Der Termin für eine Einweihung steht noch nicht fest.

Aus Anlass des 250-jährigen Kirchweihjubiläums der Kirche St. Martin in Steinheim war der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschlands, Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm zu Besuch. Er weihte die Kirche und trug sich in das Goldene Buch der Stadt als Ratsvorsitzender ein.
Weiterhin konnte der peruanischen Generalkonsul im Rathaus empfangen werden, ein Feuerwehrfahrzeug für die Freunde der Bomberos aus Asunción in Paraguay zur Verfügung gestellt werden, ein wunderschönes Kinderfest erlebt werden, auch wenn es morgens leider hineingeregnet hat, aber beim Umzug war es dann wieder sehr gut, fasst Dr. Holzinger zusammen.

Der Bau des Amtsgerichtes Memmingen geht sehr gut vonstatten und das Staatliche Bauamt, das die Baumaßnahmen Amtsgericht ausführt, hat mittlerweile auch die Erweiterung des Fröbel-Kindergartens mit den Außenspielanlagen fertiggestellt und vergrößert ", sagte Dr. Holzinger.

Im Rahmen der Heimatstunde des Fischertags am Sonntag wurden die Fassadenpreise der Stadt Memmingen vergeben. Den Fassadenpreis hat die Firma K+S real estate für das "Versunkene Rathaus" in der Kemptner Straße erhalten. Ein weiterer Fassadenpreis gab es für die Sanierung der Hüetlin & Roeck-Weizenmühle an der Donaustraße. Jeweils mit 2.000 Euro dotiert und eine Anerkennung, eine Belobigung für das Anwesen in der Kalchstraße 39 - bekannt unter dem Namen "Gaul in der Wiege" -  das von Herrn Zobeley saniert worden ist.

Am 29.07.2015 erfolgte die offizielle Einweihung und Eröffnung der städtischen Sebastian-Lotzer Realschule in der Schlachthofstraße auf dem Campus zusammen mit der Staatlichen Realschule. Dr. Holzinger erklärt, dass sich die Einweihung zwar um ein Jahr verzögert habe, aber nunmehr für rund 20 Mio. Euro eine wunderschöne und sehr gut bestückte Schule dort steht.

Dr. Holzinger weist darauf hin, dass noch Plätze frei sind beim Sommerferien-Programm des Stadtjugendringes und bedankt sich herzlich für die Durchführung des Sommerprogramms.
"Ich wünsche Ihnen allen schöne Ferien und kommen Sie gesund wieder zurück im September dieses Jahres", sagte abschließend Dr. Holzinger am Ende seiner Videobotschaft."


Tags:
bürgermeister wirtschaft rückblick videobotschaft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brennender PKW auf A7 Richtung Bad Grönenbach - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagvormittag einen brennenden Pkw auf der A7. Die hinzugezogene Feuerwehr Dietmannsried konnte den in Vollbrand stehenden Pkw zwar ...
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Füssens Bürgermeister lässt Wohnungen umwandeln - Persönliche Erklärung von Ilona Deckwerth zum Thema
In Füssen wurde bekanntgegeben, dass Bürgermeister Paul Iacob vier Wohnungen in der Brunnengasse in Ferienwohnungen umwandeln lässt. Die Vorsitzende der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenny Kravitz
Rock Star City Life
 
Flo Rida
My House
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum