Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
WELTGESCHEHEN
Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg
Rot am See (dpa) - Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind nach dpa-Informationen sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei bestätigte am Freitag zunächst nur, dass es «vermutlich» auch Tote gegeben habe. Zudem seien mehrere Menschen verletzt worden.
 

Tankbetrüger mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs
18.03.2013 - 13:07
In den Nachmittagsstunden des 15.03. wurde in Memmingen ein abgestellter Pkw mit gestohlenen Kennzeichen festgestellt.
Ein entsprechender Pkw mit diesem Kennzeichen war in den letzten Tagen mehrfach wegen Tankbetrugs in Erscheinung getreten. Als ein 19 Jähriger mit dem Fahrzeug wegfahren wollte, wurde er von Streifenbesatzungen der PI Memmingen gestellt und vorläufig festgenommen. Der junge Mann war hinsichtlich der Tankbetrügereien geständig. Zudem führte er das Fahrzeug ohne entsprechende Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz. Bei den Tankbetrügereien entstand ein Schaden von ca. 150 Euro. (PI Memmingen)
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum