Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
WELTGESCHEHEN
Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg
Rot am See (dpa) - Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind nach dpa-Informationen sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei bestätigte am Freitag zunächst nur, dass es «vermutlich» auch Tote gegeben habe. Zudem seien mehrere Menschen verletzt worden.
 
Memminger Rathaus
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 20. Mai 2015

Sicherheitsgespräch mit der Stadt Memmingen

Höchster Rückgang an Straftaten

Am Dienstag vergangener Woche (12.05.2015) kamen Polizeipräsident Werner Strößner und Vertreter der örtlichen Polizei zum jährlichen Sicherheitsgespräch mit Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger im Memminger Rathaus zusammen.


Oberbürgermeister Dr. Holzinger bedankte sich, auch im Namen der anwesenden Abteilungs- und Referatsleiter, für die sehr gute und kooperative Zusammenarbeit zwischen der Stadtverwaltung und der Polizei vor Ort. Die insgesamt sehr gute Sicherheitslage sei Ausdruck der gemeinsamen Arbeit und dem hervorragenden Miteinander der Sicherheitsbehörden.


Im Kriminalitätsvergleich unter den 25 kreisfreien Städten in Bayern liegt Memmingen auf einem ausgezeichneten vierten Rang und konnte zudem den höchsten Rückgang an Straftaten verzeichnen. So sank deren Anzahl im Vergleich zum Vorjahr um fast zehn Prozent auf 3.072 (2013: 3.393).


Mit einer Aufklärungsquote von 67,0 Prozent konnte das hervorragende Ergebnis des Vorjahres (69,7 Prozent) nicht erreicht werden. Dennoch handelte es sich bei dieser Zahl um den zweitbesten Wert in den vergangenen zehn Jahren (Vergleich der Aufklärungsquote 2014: Polizeipräsidium Schwaben Süd/West: 68,4 Prozent, Bayern: 64,4 Prozent; Bundesschnitt 2013: 54,5 Prozent).

„Für die Sicherheitsbehörden ist dies kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen“, so Polizeipräsident Werner Strößner. Er hat sich zum Ziel gesetzt, intensiver über Wohnungseinbrüche aufzuklären, um diese Taten zu verhindern. Mit gezielten Kontrollaktionen und Präventionsveranstaltungen zum Thema Einbruchschutz stellte er ein Jahresziel für 2015 vor.

Die Anzahl der Verkehrsunfälle ging um 3,5 Prozent auf 1.474 zurück (2013: 1.528), gleichzeitig erhöhte sich die Zahl der Verletzten um etwa den gleichen Wert auf 254 Personen (2013: 242). Bedauerlicherweise stieg auch die Anzahl der Toten auf drei Verkehrsteilnehmer (2013: eine Person). (PP Schwaben Süd/West; erstellt: 20.05.2015; 12.30 Uhr/Kt)


Tags:
sicherheit polizei straftaten rathaus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
Unbekannter Mann spricht Jungen in Obergünzburg an - Kind lief nach Ansprache von Herren direkt davon
Am 23.01.2019 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der ...
Füssen: Betrügerische Anrufer wegen Teppichkäufen - Nach zweiter hoher Geldforderung wurde das Paar misstrauisch
Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im ...
Mann unter Drogen und Alkohol in Oberstaufen angehalten - 46-Jährigen erwarten mehrere Anzeigen
Bei einer Verkehrskontrolle der Polizeistation Oberstaufen am Donnerstag gegen 11.05 Uhr auf der B 308 Höhe Paradies wurde ein 46-jähriger Pkw-Fahrer ...
Nach Tierschutzverstößen: Durchsuchungsaktion in Dietmannsried - Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Unterlagen
Die Staatsanwaltschaft Kempten hat am Donnerstag eine größere Durchsuchungsaktion in einem landwirtschaftlichen Betrieb bei Dietmannsried (Oberallgäu) ...
Mann in Memmingen mit Messer von Jugendlichem bedroht - Sofortfahndung der Polizei kann Täter stellen
Am späten Mittwochnachmittag rief ein 53-jähriger Mann beim Notruf der Polizei an und teilte mit, dass er soeben am nördlichen Stadtrand von Memmingen von ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
Eros Ramazzotti
Siamo
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum