Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 9. Juli 2014

Sattelzumaschine aus dem Verkehr gezogen

Betrunkenen Lastwagenfahrer verliert wohl Führerschein

In der vergangenen Nacht konnte die Memminger Polizei den alkoholisierten Fahrer eines Sattelschleppers aus dem Verkehr ziehen bevor es zu einem Unfall kam.

Kurz nach Mitternacht beobachtete eine Streifenbesatzung in der Bahnhofstraße eine in Schlangenlinie fahrende und hupende Sattelzugmaschine mit rumänischer Zulassung fest. Da deren Fahrer auf Anhaltesignale nicht reagierte, wurde der Lkw überholt und konnte so gestoppt werden bevor es zu einem Unfall kam. Bei der Überprüfung des Fahrers wurde dann Alkoholgeruch festgestellt. Da der 36-jährige Fahrer einen Alkoholtest nicht durchführte, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Gegen diese sperrte sich der Mann allerdings erheblich, weshalb sie vom Arzt nur mit massiven körperlichem Einsatz der Polizeibeamte, durch den niemand verletzt wurde, durchgeführt werden konnte.

Nun erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, weswegen der in rumänien lebende Mann eine Sicherheitsleistung in Bargeld hinterlegen musste, welche die Durchführung des Strafverfahrens gewährleistet. Außerdem wird dem Berufskraftfahrer voraussichtlich die Fahrerlaubnis entzogen. Die restliche Nacht musste er in der Ausnüchterungszelle der Memminger Dienststelle verbringen.


Tags:
sattelzug alkohol führerschein polizeikontrolle



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei Memmingen erwischt 17-Jährigen unter Alkohol - Polizei fällt fehlendes Kennzeichen auf
In den Nachtstunden des Sonntags, 13.10.2019 fiel einer Streifenbesatzung in Memmingen in der Donaustraße ein Kleinkraftrad auf, an dem das notwendige ...
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
Betrunkener aus Türkheim schlägt Wohnung kurz und klein - 34-Jähriger unter anderem psychisch angeschlagen
Am Donnerstagabend warf ein 34-Jähriger die Glasscheibe der Terrassentüre zu seiner ehemaligen Wohnung ein, aus der ihn nur eine halbe Stunde vorher der ...
32-Jährige leistet Widerstand gegen Kemptener Polizei - Beamte wollten Frau wegen Trunkenheit mitnehmen
Gestern Abend wurde der Polizei Kempten eine stark alkoholisierte, hilflose Frau im Weidacher Weg in Kempten mitgeteilt. Weil sich die 32-Jährige selbst nicht mehr ...
Mann randaliert in Tankstelle in Babenhausen - Alkoholisierter droht Besitzer mit Machete
Bereits am vergangenen Dienstag, 01.10.2019, gegen 22:35 Uhr fuhren zwei männliche und zwei weibliche Personen mit zwei Pkw auf das Tankstellengelände in der ...
Kraftisried: Lkw-Fahrer zeigt sich ungewollt selbst an - Mann steckte seine Fahrerkarte nicht ordnungsgemäß ein
Am Montag, 07.10.2019, gegen 13:29 Uhr beobachtete eine Schwerverkehrsstreife, wie vor ihnen ein 29-jähriger Sattelzugfahrer auf der B12 im Bereich Kraftisried ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
50 Ways To Say Goodbye
 
Katy Perry
Never Really Over
 
OneRepublic
Wherever I Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum