Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Memminger Fußgängerzone
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Freitag, 11. März 2016

Richterwechsel im Landgericht Memmingen

Bei den Handelskammern des Landgerichts Memmingen steht ein Richterwechsel bevor: Als Nachfolger des ehrenamtlichen Handelsrichter Manfred Schwegler wird Maximilian Zumsteg in sein neues Amt eingeführt.

Die Amtszeit des nunmehr 71-jährigen Handelsrichters Manfred Schwegler endet am 09. April 2016. Herr Schwegler war insgesamt 14 Jahre lang als ehrenamtlicher Handelsrichter am Landgericht Memmingen tätig. In dieser Zeit brachte er seinen kaufmännischen Sachverstand und seine reiche berufliche Erfahrung in sein Amt ein und trug so zum guten Ruf der Handelskammern des Landgerichts Memmingen bei. Herr Schwegler, der das Feinmechanikerhandwerk erlernte und 1970 seine Meisterprüfung ablegte, machte sich 1978 selbständig. Seither führt er erfolgreich ein mittelständisches Unternehmen zur Herstellung und Konstruktion von Vollhartmetallwerkzeugen. Nach dem Erreichen der Altersgrenze scheidet er nun aus seinem Amt als ehrenamtlicher Handelsrichter aus. 

Manfred Schwegler wird im Rahmen einer Feier, die am Freitag, 11. März 2016, 10.00 Uhr,
im Dienstzimmer des Präsidenten des Landgerichts Memmingen stattfindet, verabschiedet und gleichzeitig wird dort sein Nachfolger Maximilian Zumsteg in sein Amt eingeführt.

Der 41-jährige Maximilian Zumsteg ist seit 2004 einer der drei Geschäftsführer der Carl Götz GmbH in Neu-Ulm. Nach einem Studium der Holzwirtschaft an der Fachhochschule Rosenheim hat Maximilian Zumsteg in seiner Position als Geschäftsführer heute die Verantwortung für den Bereich Gesamtvertrieb. Darüber hinaus ist er in verschiedenen Verbänden und Gremien tätig. Die Industrie- und Handelskammer Schwaben hat Maximilian Zumsteg nach Stellung, Tätigkeit und Ansehen im Wirtschaftsleben für die Aufgaben eines Handelsrichters als uneingeschränkt geeignet erachtet.
 
Kammern für Handelssachen sind bei den Landgerichten errichtet. Zuständig sind sie insbesondere für Streitigkeiten zwischen Kaufleuten und Unternehmen und für handelsgesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen. Besetzt sind die Handelskammern jeweils mit einem Vorsitzenden Richter, der Berufsrichter ist, sowie zwei ehrenamtlichen Richtern, die Kaufleute sind und auf Vorschlag der Industrie- und Handelskammern für die Dauer von fünf Jahren ernannt werden. Vorsitzender der Handelskammern beim Landgericht Memmingen ist derzeit der Vorsitzende Richter am Landgericht Dr. Stephan Schiller.


Tags:
richter wechsel justiz gericht


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cesár Sampson
Lazy Suit
 
Queen
Another One Bites The Dust
 
LUM!X x MOKABY & D.T.E x Gabry Ponte
The Passenger (LaLaLa)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum