Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Memmingen
Dienstag, 7. Juli 2020
Ein Bericht von Christian Veit

Rekordjahr für die Sparkassen MM-LI-MN

Bei der jährlichen Bilanzpressekonferenz hat die Sparkasse Memminge-Lindau-Mindelheim ihre aktuellen Ergebnisse präsentiert. Wie genau die Bilanz ausgefallen ist, erklärte Thomas Munding, Vorsitzender des Vorstandes bei der Sparkasse MM-LI-MN, in einem Interview mit Radio AllgäuHIT. 

Radio AllgäuHIT: Kurz zusammengefasst, wie sieht der Geschäftsbericht der Sparkasse dieses Jahr aus?
Thomas Munding:
Im Jahr 2019, über das wir in diesem Bilanzbericht einen Überblick geben, waren wir mit dem Kundengeschäft sehr zufrieden. Zufrieden deshalb, weil sich sowohl das Kreditgeschäft erfreulich nach oben entwickelt hat, mit guten Wachstumsraten, wie auch das Einlagengeschäft. Im Kreditgeschäft wurde das gute Wachstum getragen durch das Wohnbauimmobilienfinanzierungsgeschäft und aber auch durch unser lebhaftes Kundengeschäft.

Radio AllgäuHIT: Wo zeigen sich die größten Anstiege/Rückgänge?
Thomas Munding:
Über Rückgänge müssen wir glücklicherweise nicht berichten, weil wir überall, erfreulicherweise, Wachstumsraten hatten.
Besonders ausgeprägt waren die Wachstumsraten im, wie eben schon erwähnt, im Wohnbauimmobilienfinanzierungsgeschäft, getragen durch die hohe Nachfrage nach den eigenen vier Wänden. Aber auch der Kapitalanleger, der in Wohnimmobilien investiert. Auf der Weite der Anlage, neben den sicheren Anlagen bei der Sparkasse, erfreut sich auch das Wertpapiergeschäft einer hohen Beliebtheit. Hier sind unsere Wachstumsraten sogar jenseits der 20%-Marke und es zahlt sich auch aus, dass unsere Kunden langfristig und nachhaltig in Wertpapiere investieren. Aus dem Finanzierungsgeschäft herausgetragen ist auch eine hohe Rate an vermittelten Wohnimmobilien. Das war auch sehr erfreulich, denn so konnten wir im Jahr 2019 ein neues Rekordjahr verbuchen.

Radio AllgäuHIT: Was bedeutet das Ergebnis für alle Sparkassenkunden?
Thomas Munding:
Das Ergebnis bedeutet für die Sparkassenkunden, dass wir, die Sparkasse, auch in extrem schwierigen Zeiten, aufgrund der Niedrigzinsphase wirtschaftlich erfolgreich gearbeitet hat. Die Kunden sollen wissen, dass sie auf eine sichere und stabile Bank zurückgreifen können, die seit über 200 Jahren jetzt der langfristige Partner für sowohl private Kunden, als auch Firmenkunden darstellt und das ist in diesen herausfordernden Zeiten besonders gute und wichtige Botschaft an unsere Kunden


Tags:
Interview Sparkasse Rekord Bilanzbericht


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Haddaway
What Is Love
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
 
Backstreet Boys
Everybody (Backstreet´s Back)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum