Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein sogenannter Kundenstopper in Memmingen
(Bildquelle: Amt für Technischen Umweltschutz Memmingen)
 
Memmingen
Mittwoch, 4. Dezember 2019

Müll an Memminger Wertstoffinseln um hälfte verringert

Kundenstopper an Wertstoffinseln zeigen Wirkung

Sie stehen im Weg und informieren bildlich. Die sogenannten Kundenstopper, die mittlerweile an 20 Wertstoffinseln von der Stadt Memmingen aufgestellt wurden, zeigen Wirkung. So konnte die Durchschnittsmenge von wild abgelagertem Müll von 17 Tonnen pro Monat (Zeitraum der vorherigen 15 Monate) auf 9,5 Tonnen verringert werden.

Seit Mitte März stehen die Plakate nun an 20 der insgesamt 50 Wertstoffinselstandorten und sorgen für mehr Ordnung. Immerhin konnte ein Rückgang von minus 44 Prozent in den letzten neun Monaten verzeichnet werden. „Ein großer Erfolg“, wie Dietmar Hörberg, Amtsleiter Technischer Umweltschutz, begeistert berichtet. „Die Plakatständer stehen förmlich im Weg und sind nicht zu übersehen. Durch die bildliche Darstellung wird die Thematik auch über Sprachbarrieren hinweg vermittelt, was ein großer Vorteil ist.“

Aufgrund der durchwegs positiven Rückmeldungen und guten Erfahrungen werden die Plakatständer auch zukünftig an den Wertstoffinseln positioniert bleiben.


Tags:
kundenstopper müll wertstoffinsel plakat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Komasaufen: Kampagne "bunt statt blau" startet - Schüler in Kaufbeuren gestalten Plakate gegen Komasaufen
Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne: „bunt statt blau“ 2020 zur Alkoholprävention in Kaufbeuren. Im elften Jahr ...
Bauernproteste im Allgäu - Landwirte werden von Europaageordnete Ulrike Müller unterstützt
Auf die Seite der protestierenden deutschen Bauern stellt sich Ulrike Müller, Europaabgeordnete und Agrarpolitikerin aus dem Allgäu. Kurz vor Eröffnung ...
Illegale Müllablagerung an Kaufbeurer Wertstoffinsel - Sofagarnitur wurde unerlaubt abgeladen
Zwei Männer hatte in Kaufbeuren eine Sofagarnitur an einer Werstoffinsel einfach abgeladen. Ein Zeuge konnte die illegale Ablagerung beobachten und der Polizei ...
0 Prozent wollen Ablösung des Allgäuer Bundesministers - Gutes Zeugnis für Dr. Gerd Müller (CSU) in Online-Umfrage
Riesen Erfolg für den im Allgäu beheimateten Bundesminister Dr. Gerd Müller. In einer Kabinetts-Rausschmiss-Umfrage der Bild-Zeitung erzielte er den ...
Abfall in Unterthingau eingesammelt anstatt entsorgt - Mann nahm Müll am Ende wieder mit
Am Donnerstagnachmittag beobachtete ein Besitzer eines Feldstadels, wie ein Mann in verdächtiger Weise um diesen herumschleicht. Er stellte ihn zur Rede, weil er ...
Green Deal: Ulrike Müller fordert Forststrategie - Europaabgeordnete definiert in diesem Zusammenhang drei Prioritäten
Ulrike Müller pocht auf technologie-offene Mobilitätslösungen und kollektive Verantwortung für Nachhaltigkeit von Lebensmitteln   Die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Isac Elliot
Waiting Game
 
Tom Walker
Just You and I
 
Lauv & Troye Sivan
i´m so tired...
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum