Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizei
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Memmingen
Montag, 26. September 2016

Mit 2,7 und 2,9 Promille in Memmingen unterwegs

34-Jähriger randaliert und landet im Krankenhaus

Gestern Nachmittag wurden der Polizeiinspektion Memmingen zwei betrunkene Personen in der Nähe der Stadthalle mitgeteilt. Nach Identitätsfeststellung sollte ein 34-Jähriger aufgrund seiner hohen Alkoholisierung von rund 2,9 Promille im Rahmen eines Schutzgewahrsames zur Dienststelle verbracht werden. Dieser Aufforderung kam der Mann nicht nach. Er wurde zunehmend aggressiv und musste letztendlich gefesselt und zu Boden gebracht werden.

Hierbei wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt. Auch gegen den Versuch ihn in das Dienstfahrzeug zu verbringen, wehrte er sich massiv und trat einen Beamten mit dem Fuß ins Gesicht. 
Auf der Dienststelle verschlechtert sich sein Zustand, weshalb er ins Klinikum eingeliefert werden musste. Gegen den nicht in Deutschland lebenden Polen ordnete die Staatsanwaltschaft Memmingen eine Sicherheitsleistung in Höhe von 900 Euro an. Diese soll das zu erwartende Strafverfahren sicherstellen. Zudem wird eine Blutentnahme durchgeführt, die den Alkoholwert gutachterlich belegen wird. 

Bei der Überprüfung seines 30-jährigen Begleiters, welcher mit circa 2,7 Promille ebenfalls erheblich alkoholisiert war, wurde eine Ausschreibung festgestellt. Gegen ihn lag wegen Erschleichen von Leistungen ein Vollstreckungshaftbefehl über zehn Tage Haft vor. Er wurde in die JVA Memmingen verbracht.
(PI Memmingen)


Tags:
Alkohol Promille Gewalt Krankenhaus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei Memmingen erwischt 17-Jährigen unter Alkohol - Polizei fällt fehlendes Kennzeichen auf
In den Nachtstunden des Sonntags, 13.10.2019 fiel einer Streifenbesatzung in Memmingen in der Donaustraße ein Kleinkraftrad auf, an dem das notwendige ...
Motorradfahrer prallt gegen Reh in Waal - 48-Jähriger verletzt sich an Schulter
Am Samstagabend war ein 48-Jähriger mit seinem Motorrad von Bronnen in Richtung Erpfting unterwegs, als vor ihm auf Höhe des beidseitigen Waldstücks ein ...
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
Bruchlandung eines Kleinflugzeuges bei Bad Wörishofen - Spritmangel dürfte Unfallursache gewesen sein
Am Freitagabend, den 11.10.2019, musste ein Ultraleichtflugzeug aufgrund eines Motorausfalles südwestlich von Bad Wörishofen notlanden. Ein im Luftfahrzeug ...
Betrunkener aus Türkheim schlägt Wohnung kurz und klein - 34-Jähriger unter anderem psychisch angeschlagen
Am Donnerstagabend warf ein 34-Jähriger die Glasscheibe der Terrassentüre zu seiner ehemaligen Wohnung ein, aus der ihn nur eine halbe Stunde vorher der ...
18-Jähriger greift Füssener Polizisten an - Jugendlicher war stark betrunken
Eine Streife der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstagabend zu einem Einsatz in der Hilteboldstraße gerufen, da dort eine Person randalierte. Dort ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
50 Ways To Say Goodbye
 
Katy Perry
Never Really Over
 
OneRepublic
Wherever I Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum