Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Spendenscheckübergabe in Memmingen
(Bildquelle: Foto: Julia Mayer)
 
Memmingen
Donnerstag, 8. März 2018

Memminger Spenden für "Lattemann & Geiger Sternenhimmel

4000 Euro für soziales Projekt

Der karitative Verein "Lattemann & Geiger Sternenhimmel" fördert in diesem Jahr soziale Projekte in Memmingen mit insgesamt 4000 Euro. "Die Unterstützung verschiedener wohltätiger Initiativen ist schon gute Tradition", sagte Oberbürgermeister Manfred Schilder und richtete seinen Dank bei der Spendenübergabe im Rathaus an Vorstand Ulrich Geiger, geschäftsführender Gesellschafter der "Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe".

"Das Geld ist bei Einrichtungen, die einen sozialen Hintergrund haben und sich für andere Menschen einsetzen, sehr gut angelegt", betonte Schilder und lobte das ehrenamtliche Engagement als "Kitt unserer Gesellschaft". 

Einen Scheck in Höhe von 2000 Euro nahmen Bezirks- und Stadträtin Petra Beer, Vorsitzende des Fördervereins der Reichshainschule, und Schulleiter Willi Seitz für die Ausstattung der Schülerbibliothek der Reichshainschule entgegen. Über 1000 Euro freute sich Wolfgang Decker, Vorsitzender des Vereins "Bürger für Bürger, lebendiger Westen", zusammen mit den Vorstandsmitgliedern Josef Müller, Ingrid Kunisch und Huong Lam. "Wir führen die im Projekt Soziale Stadt entstandenen Angebote fort und werden die Spende in das Kinderferienprogramm investieren", sagte Decker. 

500 Euro für das Mehrgenerationenhaus Memmingen nahm Ingrid Willner-Sambs, Vorstandsmitglied des Trägervereins Lichttalente, dankend entgegen. Weitere 500 Euro gingen an den Eisenburger Seniorentreff. Vorsitzender Fritz Rabus und Vorstandsmitglied Walter Link freuten sich über die Unterstützung des monatlichen Treffens im Schützenheim. "Bei Bedarf organisieren wir einen Fahrdienst, um allen Interessierten die sozialen Kontakte und das gesellige Miteinander zu ermöglichen", berichtete Link.

Jedes Unternehmen habe den Auftrag, sich sozial zu engagieren, meinte Ulrich Geiger. "Wir freuen uns sehr, dieses Jahr insgesamt 51.500 Euro an regionale, karitative und soziale Einrichtungen spenden zu können", so der Vorstand. Aufgrund seines runden Geburtstages und der Bitte um Spenden statt Geschenke konnte Ulrich Geiger die bisherige jährliche Spendensumme in Höhe von rund 30.000 Euro beträchtlich aufstocken.

 

Bildunterschrift:

Der karitative Verein "Lattemann & Geiger Sternenhimmel" hat 4000 Euro für soziale Projekte in Memmingen gespendet. Bei der feierlichen Scheckübergabe im Rathaus (v.li.): Ulrich Geiger (Vorstand Lattemann & Geiger Sternenhimmel), Gunther Kotschmar (stv. Jugendamtsleiter), Walter Link (Vorstandsmitglied Eisenburger Seniorentreff), Wolfgang Prokesch (Leiter Seniorenfachstelle), Fritz Rabus (Vorsitzender Eisenburger Seniorentreff), Bezirks- und Stadträtin Petra Beer (Vorsitzende Förderverein Reichshainschule und Vorstandsmitglied Lichttalente e.V.), Willi Seitz (Rektor Reichshainschule), Alexandra Störl (Perspektive Memmingen), Wolfgang Decker (Vorsitzender Bürger für Bürger, lebendiger Westen e.V.), Ingrid Willner-Sambs (Vorstandsmitglied Lichttalente e.V.), Josef Müller, Ingrid Kunisch und Huong Lam (Bürger für Bürger, lebendiger Westen e.V.) sowie Oberbürgermeister Manfred Schilder. (Foto: Julia Mayer / Pressestelle Stadt Memmingen)

 

 


Tags:
memmingen spenden projekt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
FC Memmingen: Spiel gegen VfR Garching entfällt! - Platz in Garching sei unbespielbar
Der Showdown in der Regionalliga Bayern für das Kalenderjahr 2019 fällt aus. Eigentlich hätte am Samstag für den FC Memmingen noch das Nachholspiel ...
LKW verliert Eisplatte auf Weg in Richtung München - Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige
Ein 37-jähriger Fahrer eines Lkw-Zuges fuhr gestern Vormittag bei Mindelheim auf die A 96 in Richtung München auf. Kurz darauf fiel vom Lkw-Zug eine Eisplatte ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
What About Us
 
Wincent Weiss
Einmal im Leben
 
Tom Walker
Just You and I
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum