Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Fußballfeld
(Bildquelle: )
 
Memmingen
Montag, 18. Februar 2019
Memminger Arena zeigt sich tiefwinterlich
Fußballspielen kommt nicht in Frage

Zwei Wochen vor dem geplanten Regionalliga-Wiederauftakt des FC Memmingen mit einem Heimspiel am Rosenmontag (20.15 Uhr) gegen den TSV 1860 Rosenheim lässt ein Blick in die Arena derzeit noch keine Gedanken an Fußball aufkommen. Obwohl über das Wochenende starkes Tauwetter eingesetzt hat, zeigt sich das Hauptspielfeld noch tiefwinterlich. Durch den tiefergelegten Platz gibt es eine Art „Kühlschrankeffekt“.

Am Montagmorgen lag der Rasen noch komplett unter eine harschen, gefrorenen Schneedecke, stellenweise noch bis zu 30 Zentimeter dick. Zwar gibt es die nächsten Tage weiter deutliche Plusgrade, die Nächte bleiben aber kalt. So hoffen die Verantwortlichen von Verein und Sportamt, dass der Schnee schnell schwindet. Viel nachhelfen lässt sich ohne Rasenheizung nicht. Nach dem aktuell noch vorherrschenden weiß wird eher die Farbe braun statt grün folgen, ein großer Vegetationsschub des Rasens ist bis zum Spieltermin wohl nicht zu erwarten.

Bisher konnte die Memminger Mannschaft von Cheftrainer Stefan Baierl ausschließlich auf Kunstrasen trainieren. Der Nordplatz im Stadion könnte bis zur Wochenmitte komplett abgetaut sein, der Südplatz ist fast noch gänzlich schneebedeckt. (pm)


Tags:
Fußball Arena Regionalliga Winter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erste Personalentscheidungen beim EV Lindau - Schmerzliche Abgänge und erfreuliche Verlängerungen
Eine richtige Sommerpause gibt es für die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders nicht. Nach dem Motto „Nach der Saison, ist vor der Saison“ ...
Buchsbaumzünsler im Unterallgäu angekommen - Wer Raupen an seinen Buchsbäume entdeckt sollte diese entfernen
Der Buchsbaumzünsler ist im Unterallgäu angekommen: Darauf macht Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt ...
"Zukunftskino" stößt auf großes Interesse - Nach erfolgreicher Veranstaltungen ist eine Wiederholung geplant
Ein Kino, das zu den Menschen kommt – das war die Idee hinter der Filmreihe „Zukunftskino“. Von November 2018 bis April 2019 wurden in fünf ...
Verabschiedung der Mannschaft in die Sommerpause - Saisonabschlussfeier des ESVK
Eine weitere tolle ESVK Saison soll einen würdigen Abschluss finden. Feiern wollen wir das am Sonntagabend ab 18:00 Uhr auf der abgetauten Eisfläche der ...
FC Memmingen verliert gegen Eichstätt mit 1:2 - Eichstätter zurück an der Tabellenspitze
Dreimal hintereinander hatte der FC Memmingen unter der Regie des im Sommer scheidenden Trainers Stephan Baierl zuvor noch nicht verloren. Die 1:2 (1:2) Niederlage im ...
ESV Kaufbeuren verliert 0:3 gegen Ravensburg - Towerstars führen Halbfinal-Serie mit 3:1 an
Der ESV Kaufbeuren hat das vierte Allgäu-Oberschwaben-Duell gegen die Towerstars Ravensburg verloren. Ein 0:3 stand am Ende auf der Anzeigetafel. Erneut war die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Ronson feat. Miley Cyrus
Nothing Breaks Like a Heart
 
George Ezra
Hold My Girl (Martin Jensen Remix)
 
Kygo & Selena Gomez
It Ain´t Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum