Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Fußballfeld
(Bildquelle: )
 
Memmingen
Montag, 18. Februar 2019

Memminger Arena zeigt sich tiefwinterlich

Fußballspielen kommt nicht in Frage

Zwei Wochen vor dem geplanten Regionalliga-Wiederauftakt des FC Memmingen mit einem Heimspiel am Rosenmontag (20.15 Uhr) gegen den TSV 1860 Rosenheim lässt ein Blick in die Arena derzeit noch keine Gedanken an Fußball aufkommen. Obwohl über das Wochenende starkes Tauwetter eingesetzt hat, zeigt sich das Hauptspielfeld noch tiefwinterlich. Durch den tiefergelegten Platz gibt es eine Art „Kühlschrankeffekt“.

Am Montagmorgen lag der Rasen noch komplett unter eine harschen, gefrorenen Schneedecke, stellenweise noch bis zu 30 Zentimeter dick. Zwar gibt es die nächsten Tage weiter deutliche Plusgrade, die Nächte bleiben aber kalt. So hoffen die Verantwortlichen von Verein und Sportamt, dass der Schnee schnell schwindet. Viel nachhelfen lässt sich ohne Rasenheizung nicht. Nach dem aktuell noch vorherrschenden weiß wird eher die Farbe braun statt grün folgen, ein großer Vegetationsschub des Rasens ist bis zum Spieltermin wohl nicht zu erwarten.

Bisher konnte die Memminger Mannschaft von Cheftrainer Stefan Baierl ausschließlich auf Kunstrasen trainieren. Der Nordplatz im Stadion könnte bis zur Wochenmitte komplett abgetaut sein, der Südplatz ist fast noch gänzlich schneebedeckt. (pm)


Tags:
Fußball Arena Regionalliga Winter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ab in die Allgäuer Berge zum Ski fahren - Traumhafte Wintersportbedingungen in den höheren Lagen
Auch wenn der Winter vielerorts zu wünschen übrig lässt: in den Bergen herrschen aktuell traumhafte Wintersportbedingungen! Die Verantwortlichen ...
Sperrung P&R- Parkplatz am Sonthofer Bahnhof - Große Rodungsmaßnahme der Grund der Sperrung
Zur Vorbereitung der Baumaßnahmen für das geplante Mobilitätszentrum Sonthofen werden derzeit durch das THW Sonthofen Fällungen der Bäume und ...
Sturmtief Lolita bringt Sturm und Schnee ins Allgäu - Anfang Februar noch mehr Schnee durch Nordlage?
Sturmtief LOLITA über der Nordsee (Name wurde so von der Freien Universität Berlin vergeben) bringt am Dienstag turbulentes Wetter in die ...
Schnee im Allgäu bis ins Flachland erwartet - Sturmtief Kim sorgt für Abwechslung
Jetzt bringt Sturmtief KIM bei Island Abwechslung in das Wetter in der Allgäu-Bodensee-Region. Der Montag begintn zwar schön und bleibt dank Föhn bis am ...
Schweres Wochenende für den EV Lindau - Memmingen und Regensburg die Gegner
Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 ...
Doppelspieltag für ESV Kaufbeuren am Wochenende - Joker treffen auf Heilbronner Falken
Mit einem weiteren Doppelspieltag geht es für die DEL2 Clubs am kommenden Wochenende im Ligabetrieb weiter. Der ESV Kaufbeuren trifft dabei zwei Mal auf die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
It Must Have Been Love
 
Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign
Work from Home
 
James Blunt
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum