Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Memmingen
Montag, 16. November 2020

Mehrere Corona-Verstöße im Memminger Stadtgebiet

Am Samstag, 14.11.2020, gegen 22:50 Uhr stellte eine Streifenbesatzung eine fünfköpfige Personengruppe ohne Mund- und Nasenschutz im Reichshainpark fest. Als die Gruppe die Streifenbesatzung erkannte, ergriffen sie die Flucht. Die Personen konnten letztendlich durch weitere hinzugezogene Streifenbesatzungen angetroffen werden.
Eine weitere Gruppe von vier Personen konnte in Amendingen im Adam-Riese-Weg angetroffen werden. Diese saßen auf einer Parkbank, konsumierten Alkohol und trugen ebenfalls keinen Mund- und Nasenschutz. Nach der Aufnahme der Personalien wurde, wie auch im vorigen Fall, ein Platzverweis ausgesprochen.

Alle Beteiligten müssen nun mit einer Anzeige nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung rechnen.
(PI Memmingen)


Tags:
Coronavirus Verstoß Maske Allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
One Direction
History
 
Gestört aber GeiL
Vielleicht (feat. Adel Tawil)
 
Falco
Egoist
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum