Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto Mann im Auto
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Dienstag, 5. Juni 2018

Mann nach Diebestour in Memmingen festgenommen

Dringender Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls im besonders schweren Fall

Laut Polizeibericht wurde bereits Mitte April im Memminger Gewerbegebiet Nord ein Auto mit zwei Insassen kontrolliert. Fahrer war ein 28-jähriger Pole, Beifahrer ein 36-jähriger Baden-Württemberger. Im Auto konnten neben einer geringen Menge an Betäubungsmitteln insgesamt über drei Dutzend Gegenstände aufgefunden werden, die zum Großteil aus Elektrofachmärkten entwendet wurden. An einzelnen Artikeln war die Diebstahlssicherung noch vorhanden. Zudem zeigte der Fahrer einen gefälschten Führerschein vor, der zuvor im Internet käuflich erworben wurde. 

 

In Zusammenarbeit mit der baden-württembergischen Polizei konnten insgesamt vier Diebstähle in Memmingen und im angrenzenden Baden-Württemberg mit einem Gesamtentwendungsschaden von rund 4.000 Euro nachgewiesen werden. Der 28-Jährige ohne festen Wohnsitz im Bundesgebiet wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Memmingen vorgeführt. 
Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls im besonders schweren Fall. 
(KPI Memmingen, 05.06.2018)

 


Tags:
untersuchungshaft diebestour elektromärkte allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Grenzpolizei findet Drogen am Memminger Bahnhof - Personengruppe von Lindauer Beamten kontrolliert
Bereits am Samstagabend führten Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau Kontrollen am Bahnhof Memmingen durch. Dabei konnten mehrere Straftaten, sowie mehrere ...
Einbruch in Kaufbeurer Spielcasino - Zwei Täter weiterhin auf der Flucht
Am 30.08.2019 gegen 04:15 Uhr teilte eine Zeugin der Polizei einen soeben stattfindenden Einbruch in ein Spielcasino im Stadtgebiet Kaufbeuren mit. Die eintreffenden ...
Brandstifter in Kempten ermittelt - 17-jähriger zündete ein Auto auf einem Parkplatz an
Die Kriminalpolizeiinspektion Kempten konnte in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Kempten einen Jugendlichen festnehmen, gegen den der dringende Tatverdacht ...
Tatverdächtiger der Sprengung in Untersuchungshaft - Neue Erkenntnisse nach Geldautomatensprengung in Memmingen
Nach einer Geldautomatensprengung in Memmingen am frühen Sonntagmorgen liegen erste Ermittlungsergebnisse vor. Ein Tatverdächtiger befindet sich in ...
Buchloer Jugendliche auf Diebestour - Schüler waren der Polizei bereits bekannt
Am Donnerstag fielen einem Zeugen gegen 21.00 Uhr auf dem Feldweg parallel zur A 96 zwei Jugendliche mit einem Einkaufswagen auf. Als er sie ansprach, ließen sie ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii
Waiting For Love
 
Lost Frequencies
Are You With Me
 
James Blunt
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum