Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Landesjägertag feierlich eröffnet - über 800 Jäger in Memmingen erwartet
19.04.2013 - 15:35
Über 800 Jäger werden am Wochenende zum Landesjägertag in Memmingen erwartet. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger hat heute Morgen die dreitägige Veranstaltung mit einer Baumpflanzaktion offiziell eröffnet.
An der Grimmelschanze vor der Memminger Stadthalle, wo derzeit auch das Festzelt der Jäger steht, pflanzten Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Vertreter des Bayerischen Jagdverbandes (BJV), darunter der Präsident des BJV Professor Dr. Jürgen Vocke, bei strömendem Regen einen Wildapfelbaum - den Baum des Jahres 2013.

Während des dreitägigen Landesjägertages unter dem Motto "Wildtiere - ein Teil unserer Schöpfung" finden verschiedene Arbeitskreissitzungen, Fortbildungen und Versammlungen statt, bei denen sich die bayerischen Jäger unter anderem mit der Tuberkulose-Seuche beschäftigen werden. Zu einer Festveranstaltung am Sonntag wird der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner erwartet.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum