Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rathaus und Marktplatz in der Maustadt Memmingen
(Bildquelle: Pressestelle der Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Dienstag, 14. Januar 2014

Junger Block Memmingen

Anrufsammeltaxi gut - Ausgestaltung könnte besser sein

Der Junge Block Memmingen hält die Idee des Anrufsammeltaxis (AST) für gut, ist jedoch ist dessen Ausgestaltung nicht zufrieden.

"Warum wurde es abgeschafft, dass man am Bahnhof ohne Voranmeldung ein AST nutzen kann und dessen Vorteil der relativen Freiheit in der Abfahrtszeit gestrichen?", fragt Thomas Mirtsch, Vorsitzender des Jungen Blocks. Durch Einschränkungen wie diese, würde das Angebot in seiner Attraktivität beeinträchtigt. Ein weiteres Manko bestünde zum Beispiel darin, dass das AST beispielsweise am Samstag erst in den Abendstunden fährt, die Anmeldung jedoch vor 15 Uhr stattfinden muss. "Der Junge Block fordert eine schnellstmögliche Feinjustierung, um das Anrufsammeltaxi (AST) mit Leben zu füllen und den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Memmingen eine echte Alternative zum Individualverkehr zu bieten", so die CRB-Nachwuchsorganisation.

Sollten Feinjustierungen nicht möglich sein, empfiehlt der Junge Block das AST schnellstmöglich in Eigenregie zurückzuholen und es über  eigene städtischen Möglichkeiten wie die Stadtwerke abzuwickeln. "Mit einer Verbesserung des Anrufsammeltaxis wäre der erste Schritt zu einem besseren öffentlichen Personennahverkehr in Memmingen getan", so Mirtsch.


Tags:
jungerBlock anrufsammeltaxi bahnhof allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" fordert Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
Ladendiebin in Memmingen ertappt - Die Frau bekommt neber einer Anzeige auch Hausverbot
In den späten Nachmittagsstunden des Dienstags, 21.01.2020, fiel der Verkäuferin eines Lebensmittelgeschäfts in der Bahnhofstraße in Memmingen eine ...
Unterkühlter Mann mit 4,5 Promille in Lindau - Lebensbedrohlicher Zustand führt bis ins Krankenhaus
 Am späten Dienstagabend (21. Januar) hat die Bundespolizei einen Mann aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen. Der Betrunkene ...
Ausbau der Bahn im Illertal - Elektrifizierungen, neue Halten und weitere Streckenausbauten
Reichhart betonte, wie wichtig ihm die Verbesserungen beim ÖPNV nicht nur in den Metropolregionen wie München oder Nürnberg, sondern auch in kleineren ...
Bundespolizei stellt halbes Kilogramm Rauschgift sicher - 43-jähriger Mann ohne Fahrschein im Zug unterwegs
Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag (18. Januar) über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt. Ein Reisender war mit den Drogen und ohne Fahrschein ...
17-Jähriger am Bahnhof Immenstadt angegriffen - 15-Jähriger schlägt mehrfach auf 17-Jährigen ein
Am Dienstag kam es um 12:55 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Jugendlichen. In dessen Verlauf kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem wartenden ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Savage Garden
To The Moon And Back
 
Halsey
Graveyard
 

Final Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum