Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 12. April 2019
Herdplatte entzündet Geschirrtuch in Memmingen
Frau löscht kleines Feuer selbst

 In den frühen Abendstunden des Donnerstag, 11.04.2019, bemerkte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Memmingen den Alarm ihres Feuermelders.

Sie begab sich daraufhin in die Küche und entdeckte dort ein Geschirrtuch, welches auf der Herdplatte lag und brannte. Sie löschte das kleine Feuer, indem sie das Geschirrtuch im Spülbecken mit Wasser übergoss. Im Anschluss öffnete sie das Fenster, um durchzulüften. Dies erregte die Aufmerksamkeit der Nachbarn. Diese gingen von einem Feuer aus und rannten deshalb in das vermeintlich brennende Nachbarhaus. Dort versprühten sie den kompletten Inhalt eines Feuerlöschers in der vorher genannten Küche. Die zwischenzeitlich am vermeintlichen Brandort eingetroffene Feuerwehr stellte fest, dass die Herdplatte immer noch angeschalten war. Da die Wohnung aufgrund des benutzten Feuerlöschers immer noch verqualmt war, wurde sie nochmals durchgelüftet. Die Bewohnerin wurde vorsichtshalber vom Rettungsdienst untersucht, blieb aber unverletzt. Wie hoch der entstandene Schaden durch das Versprühen des Feuerlöschers ist, konnte bislang nicht ermittelt werden. (PI Memmingen)


Tags:
Herd Geschirrtuch Brand Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auseinandersetzung mit Messer am Bahnhof in Oberstdorf - Großeinsatz der Polizei: Zwei Verletzte
Zwei Personen sind bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer am späten Dienstagabend am Bahnhof in Oberstdorf verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber ...
Hitze: Baby aus versperrtem Auto in Bregenz gerettet - Nach Untersuchung in Obhut der Mutter übergeben
In Bregenz am Bodensee mussten Einsatzkräfte ein in einem Auto sitzendes Baby aus der Sommerhitze befreien. Das Fahrzeug hatte sich offenbar selbst versperrt - Der ...
Offizielle Feier zum Amtswechsel für Georg Eisenreich - Mit Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Memmingen
Dr. Christoph Ebert wird von Justizminister Georg Eisenreich zum leitenden Oberstaatsanwalt ernannt. Bei der Feier wurde seine Vorgängerin Renate Thanner offiziell ...
Auto durch rollenden Stein beschädigt - Unfallverursacher verließ fluchtartig den Unfallort
Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher ...
30.000 Euro Schaden bei Brand in Wiggensbach - Feuer im Keller eines Einfamilienhauses
Gestern kam es gegen 08.30 Uhr in einem Ortsteil von Wiggensbach zu einem Brand. Ein im Keller eines Einfamilienhauses befindlicher Gefrierschrank fing Feuer. Die ...
Erfolgreiche Ermittlungen im Rauschgiftmilieu - Ermittlungen gegen mutmaßliche Drogendealerin laufen
Die Polizei Immenstadt führte in den vergangenen Monaten zwei Ermittlungsverfahren im Rauschgiftmilieu. Im ersten Verfahren stand eine Gruppe bestehend aus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max von Milland
I bin do
 
Anna F.
Too Far
 
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum