Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 12. April 2019

Herdplatte entzündet Geschirrtuch in Memmingen

Frau löscht kleines Feuer selbst

 In den frühen Abendstunden des Donnerstag, 11.04.2019, bemerkte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Memmingen den Alarm ihres Feuermelders.

Sie begab sich daraufhin in die Küche und entdeckte dort ein Geschirrtuch, welches auf der Herdplatte lag und brannte. Sie löschte das kleine Feuer, indem sie das Geschirrtuch im Spülbecken mit Wasser übergoss. Im Anschluss öffnete sie das Fenster, um durchzulüften. Dies erregte die Aufmerksamkeit der Nachbarn. Diese gingen von einem Feuer aus und rannten deshalb in das vermeintlich brennende Nachbarhaus. Dort versprühten sie den kompletten Inhalt eines Feuerlöschers in der vorher genannten Küche. Die zwischenzeitlich am vermeintlichen Brandort eingetroffene Feuerwehr stellte fest, dass die Herdplatte immer noch angeschalten war. Da die Wohnung aufgrund des benutzten Feuerlöschers immer noch verqualmt war, wurde sie nochmals durchgelüftet. Die Bewohnerin wurde vorsichtshalber vom Rettungsdienst untersucht, blieb aber unverletzt. Wie hoch der entstandene Schaden durch das Versprühen des Feuerlöschers ist, konnte bislang nicht ermittelt werden. (PI Memmingen)


Tags:
Herd Geschirrtuch Brand Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei untersagt Rechtsrockkonzert in Benningen - Sicherheitsbehörden handeln konsequent
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verhinderte am Samstagabend ein nicht angezeigtes Rechtsrockkonzert. Die Gemeindeverwaltung erließ daraufhin eine ...
Suchaktion in Immenstadt-Stein erfolgreich - Person gefunden und in ärztliche Behandlung übergegeben
Am Samstagmorgen erlangte die Polizei Immenstadt Hinweise über eine hilflose Person im Bereich Stein. Im Rahmen der Ermittlungen verdichteten sich diese, sodass von ...
Gast geht auf Barkeeper in Bad Wörishofen los - Täter entfernt sich vom Tatort
Am Freitagabend ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem ...
Günz schäumt im Bereich Obergünzburg - Wasserwirtschaftsamt wertet Proben aus
Am Freitagnachmittag und Abend gingen bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren vermehrt Anrufe über eine eventuelle Gewässerverunreinigung der Günz ein. Die ...
Suchaktion nach Rentner in Oberstaufen geht gut aus - Feuerwehr findet hilflosen Mann abseits des Weges
Seit den frühen Freitag-Morgenstunden war ein älterer Mann in Oberstaufen, Ortsteil Weißach, vermisst. Trotz intensiver Suchmaßnahmen seitens der ...
Brand eines Motorrollers in Westerheim - Feuerwehr mit 20 Mann im Einsatz
Am späten Donnerstagabend befuhr ein 65-jähriger Rollerfahrer mit seinem Kraftrad die Kreisstraße MN 32 aus Richtung Sontheim kommend in westliche ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Darius & Finlay vs. Tom Broijn
San Francisco
 
Roxette
How Do You Do!
 
Max Mutzke
Welt hinter Glas
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum