Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Interne und externe Retter arbeiteten bei der großen Notfallübung am Flughafen Memmingen bestens zusammen
(Bildquelle: Maximilian Mair)
 
Memmingen
Freitag, 12. Oktober 2018
Große Notfallübung am Flughafen Memmingen
Für den Ernstfall vorbereitet sein

Feuer am Flughafen Memmingen! Eine beim Start durch einen Reifenplatzer von der Piste abgekommene Maschine geht in Flammen auf. An Bord sind 35 Passagiere und die Besatzung. Zur gleichen Zeit kollidieren im Außenbereich des Flughafens ein Bus und ein Pkw, dessen Insassen werden dabei im Fahrzeug eingeklemmt und müssen mit hydraulischen Geräten der Feuerwehr befreit werden.

Dieses Szenario stellte sich den Einsatzkräften am Mittwochabend bei der obligatorischen Notfallübung, die auf Empfehlung der Internationalen Zivilluftfahrt Organisation (ICAO) in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird. Eine erste Bilanz lautet: “Alles hat hervorragend geklappt, “ erklärt Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid. So sei die Abwicklung vor Ort sehr gut koordiniert worden und die Zusammenarbeit interner und externer Retter

sei gut verlaufen. Die Detailergebnisse werden im Nachgang ausgewertet. Auch die Anfahrt aller externen Helfer über die neue Umgehungsstraße habe gut funktioniert und sich zeitlich im vorgegebenen Rahmen gehalten. An der Übung haben rund 200 Rettungskräfte der verschiedenen Organisationen teilgenommen. Der Flugbetrieb wurde nicht beeinträchtigt.(pm)


Tags:
AirportMemmingen Ernstfall Notfall Übung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auto von Bayerischer Regiobahn bei Buchloe erfasst - Glück im Unglück für zwei Rentnerinnen
Am Sonntag ereignete sich gegen 17.15 Uhr ein Verkehrsunfall nahe dem Ostallgäuer Buchloe bei dem ein Auto an einem beschrankten Bahnübergang von einem Zug der ...
Ausschuss für Änderungen bei allgäuer Krankenhäusern - Krankenhausplanungsausschuss spricht sich für Bettenausbau auch im Allgäu aus
Huml: Bayern baut die Krankenhausversorgung weiter aus - Gesundheitsministerin: Krankenhausplanungsausschuss bewilligt Bettenausbau in den Ballungszentren und auf dem ...
Chinesischer Blauglockenbaum im Lindauer Stadtwald - Quelle könnten Energieholzplantagen in der Nähe sein
Der Chinesische Blauglockenbaum (Paulownia tomentosa) hat den Wald in der Umgebung von Lindau erreicht. Der für den dortigen Staatswald zuständige Förster ...
Couchgarnitur in einem Wald in Mindelheim entsorgt - Polizei sucht Hinweise
Im Zeitraum von Samstag bis Sonntag wurde im Wald beim Dömlingberg kurz vor Mindelheim eine Couchgarnitur in der Nähe der Notfallsammelstelle entsorgt. ...
Centerparcs Allgäu in Leutkirch hat geschlossen - Über 250 Gäste mussten abreisen
Die Ferienanlage von Centerparcs im Allgäuer Leutkirch hat kurz nach der Eröffnung schon wieder geschlossen. Hintergrund seien laut einer Sprecherin technische ...
Johanniter warnen vor erhöhter Unfallgefahr - Vorsicht vor nassem Laub!
Der Herbst hat Einzug gehalten und mit ihm steigt die Unfallgefahr. Bei Regen und Feuchtigkeit kann die Laubschicht auf Straßen und Wegen schnell zur Rutschfalle ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Walker
Leave a Light On
 
Imagine Dragons
Natural
 
The Moffatts
I´ll Be There For You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum