Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Interne und externe Retter arbeiteten bei der großen Notfallübung am Flughafen Memmingen bestens zusammen
(Bildquelle: Maximilian Mair)
 
Memmingen
Freitag, 12. Oktober 2018

Große Notfallübung am Flughafen Memmingen

Für den Ernstfall vorbereitet sein

Feuer am Flughafen Memmingen! Eine beim Start durch einen Reifenplatzer von der Piste abgekommene Maschine geht in Flammen auf. An Bord sind 35 Passagiere und die Besatzung. Zur gleichen Zeit kollidieren im Außenbereich des Flughafens ein Bus und ein Pkw, dessen Insassen werden dabei im Fahrzeug eingeklemmt und müssen mit hydraulischen Geräten der Feuerwehr befreit werden.

Dieses Szenario stellte sich den Einsatzkräften am Mittwochabend bei der obligatorischen Notfallübung, die auf Empfehlung der Internationalen Zivilluftfahrt Organisation (ICAO) in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird. Eine erste Bilanz lautet: “Alles hat hervorragend geklappt, “ erklärt Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid. So sei die Abwicklung vor Ort sehr gut koordiniert worden und die Zusammenarbeit interner und externer Retter

sei gut verlaufen. Die Detailergebnisse werden im Nachgang ausgewertet. Auch die Anfahrt aller externen Helfer über die neue Umgehungsstraße habe gut funktioniert und sich zeitlich im vorgegebenen Rahmen gehalten. An der Übung haben rund 200 Rettungskräfte der verschiedenen Organisationen teilgenommen. Der Flugbetrieb wurde nicht beeinträchtigt.(pm)


Tags:
AirportMemmingen Ernstfall Notfall Übung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Integrierte Leitstelle Allgäu leistet wichtigen Dienst - Katharina Schulze macht Station in Kempten auf ihrer bayernweiten „Blaulichttour“
Katharina Schulze, die innenpolitische Sprecherin und Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, besuchte auf ihrer bayernweiten ...
Gestiegene Anforderungen im Katastrophenschutz - Johanniter bitten um Unterstützung beim Aufbau einer neuen Einheit
In den vergangenen Jahren haben sich die Gefahrenlage und damit die Herausforderungen im Katastrophenschutz stark verändert. Immer häufiger werden die ...
Stadt Memmingen führt Notfallübung durch - Stabsrahmenübung des Katastrophenschutzes
„Samstagmorgen gegen 09:00 Uhr: Verschiedene Anwohner am Hühnerberg rufen den Notruf und klagen über einen merkwürdig stechenden Geruch. Kurz darauf ...
Mindelheimer Polizisten retten Frau das Leben - Frau konnte im Krankenhaus weiterbehandelt werden
Am Donnerstagmusste die Polizei Mindelheim auf einem anderen Aufgabenfeld als dem normal gewohnten tätig werden. In Mindelheim ist es zu einem medizinischen Notfall ...
Anruf von falschem Polizisten in Lauben - 81-Jährige geht das Telefongespräch nicht ein
In der letzten Woche rief ein Mann bei einer 81-jährigen Frau in Lauben an und gab sich als Polizeibeamter aus. Er meldete sich mit „Polizei, ein ...
Verträge zum neuen Klinikverbund unterzeichnet - Neuer Klinikverbund ist nun juristisch beurkundet
Auch die letzten juristischen Hürden sind geschafft. Heute wurden die Verträge für den neuen Klinikverbund notariell beurkundet und unterschrieben. Die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Rooftop
 
Tones and I
Dance Monkey
 
Taylor Swift
ME! (feat. Brendon Urie of Panic! At The Disco)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum