Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Lindenschule Memmingen
(Bildquelle: Manuela Frieß)
 
Memmingen
Donnerstag, 14. März 2019
Große Freude über Spende in Memmingen
Gewaltpräventionsprojekt erhält eine Spende in Höhe von 2000€

Die Selbstsicherheit stärken, lernen sich selbst zu verteidigen und kritische Situationen zu entschärfen: das sind nur ein paar der Ziele, die mit dem Projekt „Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche“ an der Lindenschule verfolgt werden können. „Diese Spende ist etwas ganz Besonderes für uns“, bedankt sich Schulleiterin Elke Schmid-Benecke freudestrahlend bei den beiden Vorstandsmitgliedern Claudia Knittel und Markus Sonntag von der Siebendächer Baugenossenschaft.

Das Stadtteilbüro Soziale Stadt Ost, das eng mit der Lindenschule zusammenarbeitet, hat die Verwendung der Spende für die Gewaltprävention initiiert. Stadtteilmanagerin Katrina-Dibah Lavorante und Schmid-Benecke kennen René Gorzalsky von früheren Workshops und sind begeistert, wieder mit dem Gründer der Biberacher Gewaltprävention zusammen arbeiten zu dürfen. „An der Schule laufen natürlich auch Streitschlichterprograme und die übliche Jugendsozialarbeit, doch diese intensiven Workshops sind ohne solche Spenden nicht denkbar“, hob Schulleiterin Elke Schmid-Benecke hervor. Dadurch könnten sich die Schülerinnen und Schüler wieder besser aufs Lernen konzentrieren, statt sich mit Streitereien auseinanderzusetzen, fügte sie hinzu.

Oberbürgermeister Manfred Schilder bedankte sich ebenfalls für die großzügige Spende: „Es ist eine sehr sinnvolle Sache Kinder und Jugendliche zu trainieren mit allen Arten von Gewalt umzugehen.“ Markus Sonntag begrüßt die weitere gute Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbüro Soziale Stadt Ost.

Schön, dass wir diesmal etwas speziell für Kinder und Jugendliche gefunden haben.“

Freuen sich bei der Scheckübergabe für das Projekt „Gewaltprävention“: (von links) Bürgermeisterin Margareta Böckh, Claudia Knittel (Vorstandsvorsitzende der Siebendächer Baugenossenschaft), Markus Sonntag (Vorstandsvorsitzender der Siebendächer Baugenossenschaft), Elke Schmid-Benecke (Schulleiterin der Lindenschule), Oberbürgermeister Manfred Schilder, Katrina Dibah-Lavorante (Soziale Stadt Ost), Uwe Weißfloch (Projektleiter Soziale Stadt Ost) und Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger

 

 


Tags:
spende gewaltprävention spende gewaltprävention sinnvolle Sache große Freude



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ski-WM der Rotarier in Oberstdorf und im Kleinwalsertal - Wettkampf ist zudem mit einem Charity-Projekt gekoppelt
Der Rotary Club Oberstdorf-Kleinwalsertal ist Gastgeber einer Ski-Weltmeisterschaft von 16. bis 23. März. Über 100 Rotarier aus aller Welt werden erwartet, ...
Kinderschutzbund erhält 3.250 Euro Spendengeld - Weihnachtsaktion des Landrates Anton Klotz
„Statt Geschenken Gutes tun“ mit dieser Bitte appellierte der Oberallgäuer Landrat  Anton Klotz zusammen mit seinem Stellvertreter Alois Ried an ...
Johanniter erhalten erneut DZI-Spenden-Siegel - Renommiertes deutsches Gütesiegel garantiert seriösen Umgang mit Spenden
Als große Hilfsorganisation unterzieht sich die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. jedes Jahr von neuem der Prüfung durch das Deutsche Zentralinstitut für ...
Lindauer Quiz-Night hilft Kindern in Uganda - Traditionelle Veranstaltung am Valentin-Heider-Gymnasium
Bereits zum vierten Mal werden sich am 28. Februar im Valentin-Heider-Gymnasium (VHG) Jugendliche und Erwachsene in Teams für einen guten Zweck durch 100 Fragen aus ...
Innovative Ideen im Ehrenamt erhalten Spendengelder - Verein „Sternenhimmel“ spendet für Unterallgäuer Projekte
Das Ehrenamt im Unterallgäu ist vielfältig und innovativ. Das zeigte sich bei der alljährlichen Spendenübergabe des Vereins ...
Unterstützung für Kindereinrichtungen im Allgäu - Johanniter freuen sich über Spende der Agentur Schmiddesign
Die Johanniter im Regionalverband Allgäu betreiben zwischen Memmingen und Lindau aktuell sechs Kindertagesstätten. Allein in den vergangenen zwölf Monaten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
HUGEL
WTF (feat. Amber Van Day)
 
Tagtraeumer
Brücken zum Mond
 
Unheilig
Unter deiner Flagge
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum