Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Lindenschule Memmingen
(Bildquelle: Manuela Frieß)
 
Memmingen
Donnerstag, 14. März 2019
Große Freude über Spende in Memmingen
Gewaltpräventionsprojekt erhält eine Spende in Höhe von 2000€

Die Selbstsicherheit stärken, lernen sich selbst zu verteidigen und kritische Situationen zu entschärfen: das sind nur ein paar der Ziele, die mit dem Projekt „Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche“ an der Lindenschule verfolgt werden können. „Diese Spende ist etwas ganz Besonderes für uns“, bedankt sich Schulleiterin Elke Schmid-Benecke freudestrahlend bei den beiden Vorstandsmitgliedern Claudia Knittel und Markus Sonntag von der Siebendächer Baugenossenschaft.

Das Stadtteilbüro Soziale Stadt Ost, das eng mit der Lindenschule zusammenarbeitet, hat die Verwendung der Spende für die Gewaltprävention initiiert. Stadtteilmanagerin Katrina-Dibah Lavorante und Schmid-Benecke kennen René Gorzalsky von früheren Workshops und sind begeistert, wieder mit dem Gründer der Biberacher Gewaltprävention zusammen arbeiten zu dürfen. „An der Schule laufen natürlich auch Streitschlichterprograme und die übliche Jugendsozialarbeit, doch diese intensiven Workshops sind ohne solche Spenden nicht denkbar“, hob Schulleiterin Elke Schmid-Benecke hervor. Dadurch könnten sich die Schülerinnen und Schüler wieder besser aufs Lernen konzentrieren, statt sich mit Streitereien auseinanderzusetzen, fügte sie hinzu.

Oberbürgermeister Manfred Schilder bedankte sich ebenfalls für die großzügige Spende: „Es ist eine sehr sinnvolle Sache Kinder und Jugendliche zu trainieren mit allen Arten von Gewalt umzugehen.“ Markus Sonntag begrüßt die weitere gute Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbüro Soziale Stadt Ost.

Schön, dass wir diesmal etwas speziell für Kinder und Jugendliche gefunden haben.“

Freuen sich bei der Scheckübergabe für das Projekt „Gewaltprävention“: (von links) Bürgermeisterin Margareta Böckh, Claudia Knittel (Vorstandsvorsitzende der Siebendächer Baugenossenschaft), Markus Sonntag (Vorstandsvorsitzender der Siebendächer Baugenossenschaft), Elke Schmid-Benecke (Schulleiterin der Lindenschule), Oberbürgermeister Manfred Schilder, Katrina Dibah-Lavorante (Soziale Stadt Ost), Uwe Weißfloch (Projektleiter Soziale Stadt Ost) und Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger

 

 


Tags:
spende gewaltprävention spende gewaltprävention sinnvolle Sache große Freude



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Abschiedskonzert für Johnny Ekkelboom in Memmingen - Abschied in der Stadthalle zu 25-jährigem Dienstjubiläum
Nach Abschied klang das furiose Konzert in der Memminger Stadthalle nicht. Und doch nahm Johnny Ekkelboom, der als Dirigent und Stadtkapellmeister seit 25 Jahren an der ...
Marktoberdorf: Fahrrad-Rikscha bekommt Elektroantrieb - BRK Gulielminetti dankt FENDT und weiterem Geldgeber
Dank Spenden wird der Tritt in die Pedale bei Rollfiet-Ausfahrten leichter Stammkundin Maria Würstle war die erste Mitfahrerin bei der Testfahrt mit dem neu ...
Nach Hausexplosion: Spendenaufruf durch Landrätin - Allgäuer Hilfsfonds setzt sich für die Geschädigten ein
Nach einer bisher ungeklärten Explosion in der Ostallgäuer Gemeinde Rettenbach am Auerberg startet der Allgäuer Hilfsfonds unter Federführung von ...
40 Jahre Humedica + Verabschiedung von Wolfgang Groß - Hilfsorganisation feiert Jubiläum am 25. Mai 2019
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica feiert am 25. Mai 2019 ihr 40-jähriges Bestehen. Bei einem Tag der offenen Tür ab 12 Uhr erhalten Spender und ...
BDKJ mit 72-Stunden-Aktion im Landkreis Ostallgäu - 3.300 Aktionsgruppen engagieren sich in sozialen Projekten
Rund 80.000 junge Menschen in ganz Deutschland machen die Welt ein bisschen besser. Vom 23. bis 26. Mai setzen rund 3.300 Aktionsgruppen soziale Projekte im Rahmen der ...
Projekt Lacrima im Allgäu - Johanniter bieten Hilfe beim Verlust eines Elternteils
Der Verlust eines Elternteils, eines Bruders oder einer Schwester durch den Tod ist für Kinder und Jugendliche ein schwerer Schock. Besonders schwierig wird es, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh.
Vielleicht
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Gwen Stefani
Rich Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum