Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Memmingen
Donnerstag, 1. Oktober 2020

Förderbescheid für Demenzprojekt in Memmingen

Staatssekretär Holetschek überreicht Förderbescheid für innovatives Demenzprojekt in Memmingen: Gesundheits- und Pflegeministerium fördert erstmals Projekte aus dem Bayerischen Demenzfonds. Das bayerische Gesundheits- und Pflegeministerium fördert in diesem Jahr erstmals Projekte aus Mitteln des ‘Bayerischen Demenzfonds‘.

Der Staatssekretär im bayerischen Gesundheits- und Pflegeministerium Klaus Holetschek betonte anlässlich der Übergabe des ersten Förderbescheids seit Bestehen der Förderrichtlinie DEMTeil am Dienstagabend in Memmingen: "Ziel des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums ist es, die Lebenssituation von Menschen mit Demenz sowie ihrer Angehörigen in Bayern weiter zu verbessern.

Die COVID-19 Pandemie kann insbesondere bei Menschen mit Demenz zu einer sozialen Isolation aufgrund ausbleibender Besuche von Angehörige und Freunden führen. In dieser Situation bietet das Projekt ‘Wir treffen uns im Internet‘ eine gute Alternative, um der Vereinsamung entgegenzuwirken." Ziel des Projekts „Wir treffen uns im Internet" ist es, die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Demenz während der Corona-Pandemie durch den Ausbau von digitalen Anwendungen zu ermöglichen. Insgesamt sollen sieben Kontakt- und Übungsstationen an mehreren Standorten (Memmingen, Memmingerberg, Erkheim, Boos) eingerichtet werden, die verschiedene digitale Anwendungen, wie z.B. VideoTelefonie, Streamingdienste sowie Spiele, zur kognitiven Aktivierung ermöglichen.

Betroffene und ihre Angehörigen werden im Umgang mit den digitalen Anwendungen speziell geschult. Die technischen Voraussetzungen sowie die Fernbetreuung von Angehörigen werden von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des "DigitalKompass" übernommen, die am Mehrgenerationenhaus Memmingen seit Dezember 2019 einen Standort haben. Das Projekt wird aus Mitteln des bayerischen Demenzfonds mit gut 5.100 Euro gefördert. Der Staatssekretär ergänzte: "Ich freue mich, dass wir mit dem Projekt "Wir treffen uns im Internet" des Vereins "Familiengesundheit 21 e.V." gleich zu Beginn ein so innovatives Projekt aus den Mitteln des ‘Bayerischen Demenzfonds‘ fördern können." 


Tags:
demenz förderung staat projekt


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Walker
Leave a Light On
 
Pink
Whatever You Want
 
Nena
Anyplace, Anywhere, Anytime
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum