Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Montag, 23. Juni 2014

Feuer in Lackierbetrieb

Arbeiter verhindert Großbrand in Memmingen

Einen größeren Brand verhinderte wohl das schnelle Einschreiten eines Arbeiters in einem Lackierereibetrieb in der Allgäuer Straße in Memmingen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand war es beim Umfüllen einer Flüssigkeit zu einem Funkenflug, da das Metallfass auf einem Metallgitter stand und gekippt wurde. Offenbar fingen dadurch die Nitrodämpfe Feuer. Geistesgegenwärtig holte er den im Lagerraum befindlichen Feuerlöscher und löschte den Kanister und Holzlatten ab. Anschließend verriegelte er die Türe von außen.

Da dadurch nicht bekannt klar war, ob der Brand gelöscht war, wurde die Memminger Feuerwehr alarmiert, die unter Atemschutz den Lagerraum betraten und feststellen, dass das schnelle Handeln des Memmingers Schlimmeres verhindert hatte. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
brand feuerwehr arbeiter lackierer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
"Nordic Weekend" in Oberstdorf verläuft reibungslos - Großveranstaltung kommt ohne nennenswerte Polizeieinsätze aus
Zum Nordic Weekend in Oberstdorf vom 24. bis 26.01.2020 fanden sich über die drei Veranstaltungstage insgesamt rund 16.000 Zuschauer ein, welche die Wettbewerbe in ...
Ravensburg: Wohnungsbrand durch Föhn - Brandverursacherin versuchte Matratze mit Föhn zu trocknen
Beim Trocknen einer Matratze geriet am Samstagnachmittag eine Wohnung in der Uferstraße in Ravensburg komplett in Brand. Bei dem Feuer wurden zwei Personen leicht ...
Schwerverletzter Rollerfahrer nach Unfall bei Weiler - Unachtsame Autofahrerin übersieht 54-jährigen auf seinem Roller
Ca. 2.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagmorgen in Weiler ereignete. Eine Autofahrerin übersah ...
Flexibus bald auch in Ottobeuren und Markt Rettenbach - Neues Angebot im unterallgäuer ÖPNV
Der Flexibus fährt bald auch in Ottobeuren, Böhen, Hawangen und Markt Rettenbach. Das neue Angebot startet am 1. April. Das hat der Kreisausschuss des ...
Zwei Fußgänger bei Holzgünz schwer verletzt - Motorrad rutscht in Spaziergänger
Am 24.01.2020, gegen 13.30 Uhr, kam es bei Holgünz zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Leichtkraftrad die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Green Day
Back in the USA
 
Tina Naderer
gecrasht
 
The FAIM
Summer Is a Curse
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum