Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Jubilarin mit (v.li.) Ehrenbürger Altoberbürgermeister Dr. I.Holzinger, Bürgermeister W.Häring, Oberbürgermeister M.Schilder
(Bildquelle: Julia Mayer / Pressestelle Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Montag, 27. März 2017

Festlicher Stehempfang im Rathaus Memmingen

Bürgermeisterin Margareta Böckh feiert 65. Geburtstag

Im Kreise der Ehrenbürger Josef Miller, MdL a.D., Staatsminister a.D., und Altoberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Bürgermeister Werner Häring, Vertretern des Stadtrats und der Verwaltung sowie Familienangehörigen und anderen Weggefährten von Bürgermeisterin Margareta Böckh gratulierte Oberbürgermeister Manfred Schilder der Jubilarin bei einem Empfang im Rathaus recht herzlich zu ihrem 65. Geburtstag.

 

Der Oberbürgermeister überbrachte die Glückwünsche im Namen der Stadt Memmingen und sprach Margareta Böckh nochmals große Anerkennung und Dankbarkeit aus für ihren "großartigen und beispielgebenden Einsatz" im Amt der Zweiten Bürgermeisterin. Schilder hob in seiner Ansprache besonders die Zeit der Vakanz im Oberbürgermeisteramt nach dem plötzlichen Tod von Markus Kennerknecht hervor, in der Margareta Böckh souverän und engagiert die Amtsgeschäfte führte. Er wisse um ihre langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik und werde darauf in seinem neuen Amt als Oberbürgermeister gerne zurückgreifen, sagte Schilder mit Blick auf die über 20-jährige Stadtratszugehörigkeit von Margareta Böckh.

Seit ihrer Wahl in den Stadtrat im Jahr 1996 habe sich Margareta Böckh als Referentin für Jugend (1996 bis 2008), Referentin für Kultur (2008 bis 2010), stellvertretende CSU-Fraktionsvorsitzende (2002 bis 2010) und schließlich als Zweite Bürgermeisterin seit Herbst 2010 stets zum Wohle der Stadt Memmingen und ihrer Bürgerinnen und Bürger eingesetzt. Besonders die Kinder und Jugendlichen liegen der ehemaligen Rektorin der Sontheimer Volksschule am Herzen. Seit 1998 setzt sich Margareta Böckh als Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Memmingen-Unterallgäu für deren Wohlergehen ein. "Darüber hinaus ist die Bürgermeisterin seit 2010 im Beirat der Justizvollzugsanstalt tätig", so Schilder.

Margareta Böckh dankte dem Oberbürgermeister für die ehrenden Worte und den feierlichen Empfang. Sie freute sich besonders über die persönlichen Glückwünsche vieler Weggefährten seit ihrem Umzug von Hessen nach Memmingen vor 40 Jahren. Böckh sprach allen Gratulanten und Wegbegleitern ihren herzlichen Dank für die Unterstützung aus und hob neben ihrer Familie besonders den ehemaligen Staatsminister und Landtagsabgeordneten Josef Miller, den ehemaligen Dritten Bürgermeister Josef Martin Lang und Bürgermeister Werner Häring hervor.

Geboren am 23. März 1952 in Elz (Landkreis Limburg), zog die studierte Erziehungswissenschaftlerin nach der Hochzeit mit dem früheren Schulleiter Josef Böckh von Hessen nach Amendingen, wo die drei Kinder Julia, Sebastian und Johannes aufwuchsen. "Heute habe ich vier Enkelkinder und die Zahl 65 macht mir keine Angst", sagte die Jubilarin. Sie sei voller Tatendrang und freue sich auf die Zusammenarbeit mit Oberbürgermeister Manfred Schilder, dem sie für sein neues Amt als Rathauschef ihre Unterstützung zusagte. Sie werde sich auch in Zukunft mit aller Kraft dafür einsetzen, "für Memmingen das Beste zu erreichen". (PM)

 

 

 

 

 


Tags:
Bürgermeisterin geburtstag empfang allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frau greift Lebenspartner mit Messer in Oberstaufen an - Beide wurden leicht verletzt, 40-Jährige wird in Justizvollzugsanstalt gebracht
In den frühen Morgenstunden des Sonntages griff im Zuge eines Streits eine Frau ihren Lebenspartner mit einem Messer an. Beide wurden dabei leicht ...
ERC Sonthofen empfängt Starbulls Rosenheim morgen Abend - Vorgezogenes Spiel der Oberliga Süd
Am Dienstag, den 03.12.2019, empfangen die Bulls um 19:30 Uhr die Starbulls Rosenheim. Aufgrund des traditionellen „Klausentreibens“ in und um Sonthofen, ...
Das Allgäu packt's wieder! - Packinseln und Sammelstationen in der Kemptener Innenstadt
Ein Weihnachten ohne Geschenke, Festtagsbraten oder Süßigkeiten? Was für uns unvorstellbar ist, ist in den ärmsten Regionen Europas oft traurige ...
Schweres Wochenende für ERC Sonthofen - ESV Kaufbeuren will sich von Abstiegsplätzen absetzen
Peiting und Regensburg lauten die Gegner für den ERC am Wochenende, zwei harte Gegner die man trotzdem am Anfang der Saison schlagen konnte. Für die Joker ...
Allgäuer Klettercup feiert 30. Geburtstag in Kempten - Nach zweijähriger Pause kehrt die Veranstaltung zurück
Nach zweijähriger Pause wird am 30.11. im swoboda alpin in Kempten der legendäre Edelrid Allgäuer Klettercup wieder neu aufgelegt. Der Wettkampf, den ...
Lexy - Tierschutzverein Immenstadt (Sendung:23.11.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das bin ich: Ich bin die Lexy und kam im Februar 2019 ins Tierheim. Ich bin damals aus einem riesigen rumänischen Tierheim nach Immenstadt gekommen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
Kaleo
Way Down We Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum