Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizei
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Memmingen
Donnerstag, 28. März 2019

Fahndungserfolg der Memminger Polizei in Memmingen

Erneut Autoaufbrecher identifiziert

Abermals gelang der Memminger Polizeiinspektion die Klärung einer Serie von Pkw-Aufbrüchen, nachdem bereits im Februar eine separate Serie geklärt worden war.

Serie 1
Nach umfangreichen Ermittlungen gelang nun die Identifizierung zweier Frauen, denen insgesamt 21 Fahrzeug-Aufbrüche im Stadtgebiet zur Last gelegt werden. Eine erste Serie begann im Juli 2018 und endete im Dezember. Die zweite begann in den vergangenen Wochen. Dabei gingen die Täterinnen mit Bezug ins Drogenmilieu immer gleich vor: 

Sie durchstreiften das Stadtgebiet und schauten in geparkte Autos. Sofern sich in diesen Handtaschen oder Geldbörsen befanden, schlugen sie mit einem mitgebrachten Nothammer die Scheibe ein und entwendeten dann die Gegenstände. Leider ist der angerichtete Sachschaden an den Pkw mit rund 10.000 Euro erheblich höher als der Wert der Beute. 

Im Rahmen der Ermittlungen gelangten die Beamten auf die Identität der zwei Frauen und konnten eine von Ihnen auf frischer Tat ertappen, als sie mit einer gestohlenen Karte an einem Geldautomaten Bargeld abheben wollte. Die Frauen im Alter von 20 und 57 Jahren räumten den Tatvorwurf ein.

Serie 2
Am 19. Februar 2019 konnten die Beamten einen 33-jährigen Mann auf frischer Tat festnehmen. Er war gerade dabei, einen Diebstahl aus einem unverschlossenen Auto zu begehen. Im Verlauf der Ermittlungen konnten ihm 27 Taten im Stadtgebiet zur Last gelegt werden. Dabei hatte er den Umstand genutzt, dass Fahrzeuge nicht versperrt waren. Der Mann räumte die Taten ein.

 

 
 

Tags:
Schaden Polizei Vandalismus Auto



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Erkenntnisse zum Tötungsdelikt in Lindenberg - 42-jähriger Tatverdächtiger fügte die Stiche dem Opfer hinzu
Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei hinsichtlich des Tötungsdelikts vergangenen Sonntag gehen weiter. Zwischenzeitlich wurde der Leichnam durch die ...
Rekordspieler Tobias Fuchs macht in Lindau weiter - EV Lindau Islanders verkünden Vertragsverlängerung
Nach der Präsentation der beiden Kontingentspieler und weiteren neuen Spielern in der Offensive präsentieren die EV Lindau Islanders mit der Personalie Tobias ...
75-jähriger verursacht Verkehrsunfall in Mindelheim - Sachschaden etwa 15.000 Euro
Am Nachmittag des 18.07.2019 kam es in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall, als ein 75-jähriger Autofahrer von der Trettachstraße kommend an der Kreuzung zur ...
Betrunkener (23) randaliert in Bad Wörishofen - Anzeigen wegen Beleidigung, Körperverletzung und Hausfriedensbruch
Der übermäßige Alkoholkonsum hat einem 23-jährigen in der Nacht auf Freitag noch Schwierigkeiten bereitet. Nach seinen Pöbelattacken in einer ...
Unfall nach Sekundenschlaf auf B16 bei Rieden - 19-jähriger prallt mit dem Auto seitlich in LKW-Anhänger
Auf Grund eines Sekundenschlafs geriet ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der B16 in den Gegenverkehr. Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein LKW mit Anhänger entgegen. ...
Mann greift merhere Personen in Kempten an - Aggressiver 39-Jähriger zeigt Hitlergruß
Nach einer Mitteilung über eine Auseinandersetzung in der Bodmanstraße in Kempten wurde einem Beteiligten ein polizeilicher Platzverweis ausgesprochen. Der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seeed
Augenbling
 
The FAIM
Fire
 
Pitbull feat. Ke$ha
Timber
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum