Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: )
 
Memmingen
Freitag, 29. September 2017
Ein Bericht von Stefan Günter

FCM beendet Zusammenarbeit mit Stefan Anderl

Wegen der sportlichen Situation zieht Präsidium die Notbremse

Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich von Cheftrainer Stefan Anderl getrennt. Nach Gesprächen im FCM-Präsidium und dem Spielausschuss wurde der Übungsleiter vom Vorsitzenden Armin Buchmann die Entscheidung am Freitag mitgeteilt. Die Mannschaft wurde vor dem Training am Freitagabend über diesen Schritt informiert.

„Wir haben Bernd Kunze gebeten, das Traineramt zunächst bis zur Winterpause übernehmen“, so Buchmann. Der sportliche Leiter bereitet zusammen mit Co-Trainer Andreas Köstner die Mannschaft auf das Auswärtsspiel am 3. Oktober bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth vor. Am Wochenende ist der FCM in der Regionalliga spielfrei.

Nach dem 2:2 Unentschieden im Kellerduell gegen den FC Unterföhring sahen sich die FCM-Verantwortlichen zum Handeln gezwungen. Letztendlich gab das unbefriedigende sportliche Abschneiden den Ausschlag für die personelle Entscheidung, die nicht leicht gefallen ist. Mit nur acht Punkten steht der FC Memmingen nach dem 12. Regionalliga-Spieltag auf dem 17. Tabellenplatz und befindet sich mitten im Abstiegskampf.

„Ich sehe uns in einer Sackgasse und es war nach einem Drittel der Saison für uns nicht erkennbar, wie wir aus dem Tabellenkeller herauskommen wollen“, so der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann, „ich bedanke mich ausdrücklich bei Stefan Anderl für sein Engagement, das er mit überaus großem Aufwand betrieben hat. Ich persönlich bedauere sehr, dass wir diesen Schritt gehen müssen. Aber wir mussten eine Entscheidung im Sinne des Vereins treffen“. Ursprünglich war eine längere Zusammenarbeit geplant. In der vergangenen Saison hatte Anderl den FCM mit Offensivfußball auf den fünften Tabellenplatz geführt (am Ende war es durch den Zwangsabstieg von 1860 München II sogar Rang vier).

„Trotz allem Verletzungspech sehen wir Substanz in unserem Kader, den Klassenerhalt zu schaffen. Wir erwarten von der Mannschaft und allen Beteiligten vollen Einsatz, damit wir einen Betriebsunfall verhindern“, so Buchmann, „ein Regionalliga-Abstieg hätte gravierende Folgen für den gesamten Fußballclub. Insbesondere wäre die durch den Spielbetrieb der ersten Mannschaft stark bezuschusste Jugendarbeit so nicht mehr zu leisten“. PM


Tags:
Memmingen Fußball Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
FC Memmingen: Spiel gegen VfR Garching entfällt! - Platz in Garching sei unbespielbar
Der Showdown in der Regionalliga Bayern für das Kalenderjahr 2019 fällt aus. Eigentlich hätte am Samstag für den FC Memmingen noch das Nachholspiel ...
LKW verliert Eisplatte auf Weg in Richtung München - Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige
Ein 37-jähriger Fahrer eines Lkw-Zuges fuhr gestern Vormittag bei Mindelheim auf die A 96 in Richtung München auf. Kurz darauf fiel vom Lkw-Zug eine Eisplatte ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
ECDC-Frauen treffen im Dezember viermal auf Mannheim - Indians wollen den "Mad Dogs Monat" erfolgreich absolvieren
Nachdem die Indians zuletzt in den beiden Spitzenspielen gegen Ingolstadt und Planegg mit sechs Punkten glänzen konnten, heißt es jetzt nachlegen. Der ...
Memminger Stadtrat beschließt Neubau eines Kombibades - Große Mehrheit für Ganzjahresbad: 33 Millionen Euro Kosten
Der Neubau eines ganzjährig nutzbaren Kombibades wurde vom Stadtrat in seiner jüngsten Plenumssitzung bei vier Gegenstimmen der ÖDP-Fraktion beschlossen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Reamonn
Million Miles
 
Ed Sheeran
South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)
 
Mathea
2x
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum