Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußball, Rasen und Markierungen (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Dienstag, 29. März 2016

FC Memmingen verliert Nachholspiel gegen Buchbach

Knappe 0:1 Niederlage mit großer Enttäuschung

Groß waren die Hoffnungen beim FC Memmingen vor dem Nachholspiel der Fußball-Regionalliga Bayern gegen den TSV Buchbach. Am Ende war die Enttäuschung umso größer. Das Zittern geht nach einer 0:1 (0:0) Heimniederlage jedenfalls bei den Hausherren weiter, während die Gäste einen wohl entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt gemacht haben.

„Wir konnten unsere zahlreichen Standards nicht ausnutzen, hatten einen Lattenaufsetzer und machen dann ein Tor, dass dann doch keines war“, haderte FCM-Trainer Christian Braun mit dem gebrauchten Nachmittag am Ostermontag. Nach einer halben Stunde kamen zudem Sebastian Bonfert und Daniel Eisenmann im gegnerischen Strafraum zu Fall. Astrein war’s nicht, aber für Schiedsrichter Simon Marx nicht elfmeterreif. Man hat schon billigere Strafstoßpfiffe gesehen. Die eindeutigeren Möglichkeiten hatten in Durchgang eins aber die Gäste. Zweimal tauchte Thomas Breu gefährlich vor dem Memminger Kasten auf (12./22. Minute). Dass es eine kampfbetonte Partie werden würde, war schon nach wenigen Minuten klar. Thomas Leberfinger rauschte mit dem Kopf gegen Sebastian Bonfert. Leberfinger zog sich dabei einen Cut am linken Auge zu, der FCM-Kapitän eine ebenfalls eine blutende Platzwunde hinterm Ohr. Beide konnten mit Kopfverbänden weiterspielen.

Die Hausherren machten aus der optischen Überlegenheit ab Mitte der ersten Hälfte und in der zweiten Halbzeit zu wenig. In die Drangphase der Allgäuer setzte Buchbach das 0:1 (58.) durch Maximilian Bauer aus spitzem Winkel. „Aus dieser Position heraus dürfen wir kein Gegentor bekommen“, kritisierte Braun. Festgemacht werden muss die Niederlage aber nicht in der Abwehr, sondern in der nicht durchschlagskräftigen Offensive. Das Eckenverhältnis von 10:1 sprach eigentlich eine klare Sprache. Die zunächst von Andreas „Bobo“ Mayer und später vom eingewechselten Muriz Salemovic getretenen Eckbälle kamen auch gar nicht so schlecht in den gegnerischen Strafraum, fanden aber entweder keinen Abnehmer oder die Buchbacher Abwehr räumte ab. David Anzenhofer hatte Pech, dass sein Kopfball auf die Querlatte aufsetzte (69.) und als der Ball dann doch einmal im Netz zappelte (85.) entschied Marx zum Entsetzen der Memminger Fans auf vorangegangenes Stürmerfoul. Von den Namen her konnte in der Schlussphase mit Michael Geldhauser (dieses Mal von Beginn an) Fabian Krogler, Salemovic und Adrian Zuka eigentlich nicht viel mehr an nominellen Stürmern aufgeboten werden, gebracht hat es nichts. Drei Spiele in Folge gab es keinen eigenen Torerfolg. Fünf Punkte beträgt weiterhin der Vorsprung vor der Abstiegszone, die Chance sich abzusetzen wurde vertan. Der TSV Buchbach bleibt so etwas wie ein Angstgegner, bei dem Trainer Anton Bobenstetter sich fast schon entschuldigte, wieder gewonnen zu haben: „Memmingen ist ein gutes Pflaster für uns. Am Ende hatten wir das Quäntchen Glück, aber unser Sieg war auch verdient“.

Nun stehen für den FC Memmingen gleich vier Auswärtsspiele in Folge an. Dreimal geht es um Punkte, das nächste Mal am Samstag (14 Uhr) bei der SpVgg Unterhaching. Im bayerischen Pokal-Viertelfinale gibt es am 6. April ein Wiedersehen mit Buchbach.

FC Memmingen: Gruber - Heger, Anzenhofer, Weiler, Meichelböck (65. Salemovic) - Mayer, Hoffmann, Sapina (65. Krogler) Eisenmann (86. Zuka) – Bonfert, Geldhauser.

TSV Buchbach: Volz - Grübl, Pflügler, Drum, Motz - Bauer, Leberfinger, Petrovic, Denk (78. Brucia) - Hamberger (81. Hain), Breu (79. Drofa).

Zuschauer: 628. - Schiedsrichter: Marx (Welzheim). - Gelbe Karten: Bonfert, Anzenhofer / Pflügler, Hamberger, Drum. - Zuschauer: 628.


Tags:
FCM niederlage enttäuschung nachholspiel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ravensburg Towerstars trennen sich von Trainergespann - Rich Chernomaz und Marc Vorderbrüggen leiten Towerstars
Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende hat es bei den Ravensburg Towerstars eine personelle Maßnahme von ...
ERC Sonthofen unterliegt EV Lindau nach Penaltyschießen - ECDC Memmingen entscheidet Spitzenspiel für sich
Wegen einer schwachen Chancenverwertung und drei Gegentoren in Unterzahl musste sich der ERC Sonthofen am Ende mit 4:5 den Lindau Islanders geschlagen geben. Der ECDC ...
Keine Spiele in der DEL2 wegen Deutschland-Cup - Oberliga Süd findet nur am Freitag statt
Der Deutschland-Cup steht wieder an. Nachdem die Deutsche Nationalmannschaft gestern Abend mit 4:3 sensationell gegen Russland gewinnen konnte, heißt es dieses ...
FC Memmingen will Abstiegszone vermeiden - 1. FC Sonthofen will weiterhin dran bleiben
Der FC Memmingen empfängt am Samstag den 1. FC Nürnberg II. Nach der 1:2 Niederlage gegen den FC Kempten will der 1. FC Sonthofen in Ehekirchen wieder drei ...
AllgäuStrom Volleys Sonthofen empfangen Wiesbaden II - Team aus Sonthofen aktuell auf dem neunten Tabellenplatz
Am kommenden Samstag (19:30 Uhr) heisst es für die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen wieder Heimspiel in der Allgäu Sporthalle. Im vierten Saisonspiel ...
Jörg hört als Kreisliga-Trainer bei Sonthofen auf - Marc Penz übernimmt Team bis zur Winterpause
Die siebte Niederlage in Serie war zu viel des Guten. Der bisherige Trainer der zweiten Mannschaft des 1. FC Sonthofen, Bernhard Jörg, zieht sich aus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 

Final Song
 
OneRepublic
Wherever I Go
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum